Frage zum Orakeln...

Hey Mädels...

Ich Orakel seit ES+9 und bin heute ES+11... Der Ovu wird immer stärker... würd ich es nich besser wissen würd ich sagen morgen oder am Dienstag is mein ES;-)

Aber nun zum Frage... Es kann ja bedeuten der Olle #drache kommt und auch das ich ss sein könnte... Was ist nun wahrscheinlicher? Das die Mens kommt, oder das ich ss bin? Und wenn der Ovu so stark ist, müsste ein SST dann auch schon anschlagen?

Vielen Dank schonmal und einen schönen Sonntag#winke

Die Chance ist 50/50.

ich würde morgen früh nen Sst machen wenn du es nicht aushältst ;-)
Ich hatte beim orakeln auch Super viel Hoffnung. Hab die mens bekommen und werde nie mehr orakeln.

Hallo,

ich gehe davon aus, das du im ersten Satz auch die Mens meinst und nicht den ES!!!

Ein Ovu "kann" eine SS anzeigen. Ist aber nie 100%, auch wenn er positiv anzeigt.
Die Hormone LH und HCG sind sich sehr ähnlich können aber auch verwechselt werden.

Auch wenn er einmal richtig positiv wäre, würde ich immer einen SST hinterher schieben. Der kann nur HCG nachweisen.
lg

Ich denke, dass das ein erneuter Anstieg des LHs so weit vor der Mens noch etwas früh wäre. So weit ich weiß, ist der Anstieg dann erst 1-2 Tage vorher (zumindest bei mir ;) )
Es kann also schon ein gutes Zeichen sein, allerdings darf man nicht vergessen, dass viele schon eingenistete Würmchen bei NMT abgehen, weil iwas nicht ganz richtig ablief und das ist ganz normal. Deshalb bin ich eig gegen das Orakeln....

Ne, ich meinte den Es, weil der Ovu so fett positiv ist :-)

Äh ok, das bedeutet wenn ich jetzt einen SST mache und der ist negativ dann hat der Ovu auf das LH reagiert und ich bekomm meine Tage bald... Ich verstehe :-)

vielen Dank#winke

Ich werde drüber nachdenken... Danke auf jeden Fall...
Ist immer Tagesform abhängig ob ich es schaffe den morgenurin runterzuspùlen #rofl

Wenn ich Schwanger war/bin hat das Orakel immer gepasst !

Ich hab bei +10 positiv getestet und nebenbei orakelt, meine CB Stäbchen waren positiv und ab +11 hat mir der Digi Ovu dann ein :) gezeigt , also waren sie fett positiv :)

Der Digi mit WB hat Schwanger 1-2 Wochen angezeigt

Ich drück dir die Daumen das es bei dir passt !

Lg sas. 6.ssw

Richtig, wobei es noch die Möglichkeit geben könnte, das eventuell noch nicht genug HCG gebildet wurde und der SST deshalb negativ anzeigt.
Ich weiß aus jahrelanger Erfahrung, hibbeln ist sch.., kann aber immer nur raten bis nach NMT mit testen zu warten. Auch ein voriger positiver SST kann immer noch in einer Mens enden.

Kann dich auch verstehen... Ich weiß das es ein Risiko ist, aber ich wollte es mal probieren... Je nachdem wie das Ergebnis ist werde ich es vielleicht auch nie wieder machen.. Die Enttäuschung oder Traurigkeit kann dann schon groß sein...
Vielen Dank für die Antwort!

Ja, das stimmt. Orakeln ist eindeutig nichts für schwache Nerven!

Wünsche Dir trotzdem einen entspannten Sonntag trotz Hibbeln :-)

Das klingt gut... Glückwunsch zum Bauchzwerg :-D

Mal sehen wie lange ich es aushalte bis zum testen :-)

Vielen dank für deine Antwort...

das stimmt ja auch, wenn man wirklich schwanger ist, zeigt der Ovu positiv an. Du hast aber vorher positiv mit einem SST getestet, und da ein Ovu LH und HCG verwechseln kann, zeigt er logischerweise positiv an. Das habe ich selber auch schon ausprobiert. Erst SST und dann Ovu = beides positiv. Aber ein positiver Ovu heißt noch lange nicht positiver SST.
lg

Ich hatte bis jetzt nur ein positives Orakel (siehe VK) und das war dann auch so, dass ich schwanger war/bin. Sonst waren die Linien immer nur sehr schwach. Wobei ich dazu sagen muss, dass mein Ovu auch immer nur einen Tag lang pos. war vor dem ES...

Top Diskussionen anzeigen