Habe sehnlichen Kinderwunsch, bin 42 Jahre und dazu Single... Welche Frau ist in gleicher Situation?

Ich wende mich jetzt mal hilfesuchend an dieses Forum, da ich in einer verflixten Situation stecke und einen Gedanken-/ Erfahrungsaustausch mit Frau(en) suche die in der gleichen Situation stecken. Ich bin eine Frau im Alter von 42 Jahren, ich stecke im ungewollten Single-Dasein, den richtigen Partner zu finden, der sich auch noch im Alter von ca. Ende 30-Mitte 40 den eigenen Kinderwunsch bzw. die Gründung einer eigenen kleinen Familie, scheint im Moment bzw. schon seit längeren aussichtslos zu sein. Und ich habe sehnlichen Kinderwunsch bzw. möchte gerne schon seit längerem gerne eine eigene kleine Familie haben und dazu kommt noch das ja auch meine biologische Uhr tickt. Das ist mir bewußt, aber sich unter Druck setzen ist ja auch nicht gut und so völlig unentspannt sein erst recht.......

Suche ernstgemeinten Gedanken/Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Frauen denen es auch so geht!

1

Hey =)
Ich bin zwar nicht in deiner Situation aber wenn du einen KiWu hast und keinen Mann dafür was spräche gegen eine künstliche Befruchtung? Zum Glück sind wir Frauen nicht mehr auf die Männer angewiesen was das angeht =):

2

Erstmal; Toll für Deinen Mut diesem Gefühl freien Lauf zu lassen #verliebt. Ich bin zwar nicht in Deiner Situation und kann Dir leider nicht raten aber ich wünsche Dir sosehr das Du einen Weg für Dich findest ein Baby zu bekommen- hab Mut, es ist das schönste und unglaublichste was es gibt auf dieser Welt!!!!!!!

3

irgendwie kann ich deinen wunsch verstehen, du solltest vielleicht sehr direkt sein, bei deinen Bekanntschaften, so weisst du gleich woran du bist.

Zu künstlicher Befruchtung kann ich nichts sagen, ich bin noch immer der Meinung ein Kind hat das Recht zu wissen wer sein Vater ist, falls es irgendwann danach fragen sollte. Aber das ist ja Ansichtssache.

lg freggl

4

Hallo du setzt dich schon allein unter druck,in dem du an deinem alter verzweifelst.
ich sage dir meine ehrliche meinung.
wenn ich so eine situation hätte,dann würde ich mir ohne lang zu zögern eine Künstliche befruchtung machen lassen.
wie heisst es so schön träume nicht dein leben sondern lebe deinen traum.:-)
wer will dich daran hindern schwanger zu werden?eben keiner!
dazu das ich dich verstehen kann familie = ein mann ein kind klar kein thema.aber stell dir vor du hast dein kind schon und lernst ein mann kennen der dein kind akzeptiert ohne das du ihn sagen müsstest ich wünsche mir ein kind von dir,weil du deinen traum selbst erfüllt hast :)
tue es !

lg Anna

5

Tu es!
Info zb . dan fert .
Hat eine bekannte getan.

Top Diskussionen anzeigen