Schilddrüsenhormone und kein Eisprung!?

Hallo Mädels,

seit meiner FG im Oktober hat es immer noch nicht geklappt mit dem Schwanger werden.
Mittlerweile habe ich mich durchchecken lassen. Der Hormonstatus hat ergeben, dass es nicht an mir liegt. Dennoch nehme ich seit einiger Zeit (etwa 3 Wochen) Schilddrüsenhormone (L-Thyroxin 25) ein, da innerhalb von 20 Tagen drei seht verschiedene TSH-Werte ermittelt wurden, die von 1,7 bis 4,15 reichten.

Normalerweise berichten ja viele Mädels, dass sie, mit Einnahme von Schilddrüsenhormonen, auch einen besseren/regelmäßigeren Zyklus haben und somit auch einen regelmäßigen ES.
Ist es auch möglich, dass diese Hormone den Zyklus nicht verbessern, sondern das Gegenteil bewirken?

Ich hatte bis heute keinen ES.
Sicherlich kann der sich immer mal verschieben, aber es ist schon merkwürdig, dass ich seit Absetzen der Pille (August 2011) immer einen regelmäßigen ES hatte und dieser auch immer mit Unterleibsschmerzen verbunden war (Tempi und Ovus passten auch immer) und jetzt ist er nicht vorhanden?

Hat da jemand Erfahrungen mit? Haben die Schilddrüsenhormone auch eine Verschlechterung des Zykluses bewirkt?
Ich würde mich über Antworten freuen!

Liebe Grüße
hope

Mir deine FG tut mir sehr leid mich hat das selbe im April 2012 erwischt und bin sein dem auch nicht mehr ss geworden.
nun zu deiner Frage:
Meine Endokrinologin meinte zu mir dass der Beste Wert bei 1-2 liegen soll sprich wenn dein Wert durch die Hormongabe plötzlich bei 4,.. lag, dann hatt dies den Zyklus zumindenst nicht wirklich gut getan und es kann gut sein dass du keine ES hattest wenn er nun wieder bei 1-2 liegt denke ich pendelt sich dein Zyklus wieder ein. im Übrigen bei mir hat es nach der FG auch so ca. 3 MOnate gedauert, bin der Körper nicht mehr "verrückt" gespielt hat

Alles alles Gute#sonne

Hallo....ich nehme such schilddrüsen Hormone...seit 2 Jahren nach op..
Und bei mir hat es quasi 1.5 Jahre gedauert bis sich mein basal Wert eingependelt hat....es gab Monate da müsste ich von 50mg l thyroxin auf 75mg..dann auf 100mg....teilweise hatte sich.mein Zyklus dermassen verschoben..das war wiederlich....nun bin ich endlich richtig eingestellt....bei 1.1 .... Was ich damit sagen will ist...solang man nicht richtig eingestellt ist kann der Zyklus darunter leiden....

Hi,

bei mir wurde 2012 Hashi festgestellt.Deshalb nehme ich LT.
Festgestellt habe ich seither folgendes:
Mein TSH muss sich in einem sehr knappen Spektrum bewegen: 0,8 - 1,8 dadrunter und auch darüber habe ich keinen ES.
Die Einstellung hat 6 Monate gedauert bisdahin hat mein TSH sehr geschwankt.
Und dann noch etwas bei mir ist es auch so,dass der Vitamin D Gehalt zusätzlich stimmen muss,sonst habe ich keinen Es.
stimmen die werte aber,dann habe ich einen sehr regelmäßigen Es.Wo ich zuvor einen Zyklus von 21 Tagen bis 1 1/2 Jahren hatte.

gibt Dir ein wenig Zeit bis alles eingestellt ist und nimm die werte immer beim gleichen Labor.
VG
May

möchte noch etwas ergänzen:
ungeduldigen Frauen mit SD Problemen lege ich immer diesen Artikel ans Herz:
http://www.frauenarzt.de/1/2002PDF/02-10-pdf/2002-10-torremonte.pdf
Das hilft beim Geduld haben

Hast du mal das prolaktin untersuchen , wenn die werte nahmlich zu hoch sind ffindet auch kein es statt ... nehme auch l thyroxin 75 und bin innerhalb von 4 wochen von 2, 7 auf 1, 16 ...

Danke für eure Antworten :-)

Also im August 2011 habe ich die Pille abgesetzt und seitdem wirklich immer nen ES gehabt.
Meinen Prolaktinwert habe ich vor genau einem Jahr das erste Mal überprüfen lassen, aufgrund dessen, dass bei mir milchige bis wässrige Flüssigkeit aus der Brust austritt. Bis heute wurde der Grund jedoch nicht gefunden. Der Prolaktinwert ist immer top und der Brustultraschall ebenfalls unauffällig.
Die verschiedenen TSH-Werte stammen aus einem Zyklus von 32 Tagen mit ES. An ZT 9 lag der Wert bei 4,15. An ZT 19 bei 1,7 und an ZT 23 bei 2,59.

Nun nehme ich wie gesagt seit 3 Wochen L-Thyroxin und mein ES bleibt auf einmal aus.
Das irritiert mich sehr!
Vorher hatte ich auch n regelmäßigen ES, auch im "Zyklus" nach der FG und nun sowas!?

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen