durch Kinderwunschtee Zyklus durcheinander ???

Hallo,

ich versuche seit 1 Jahr schwanger zu werden.

Mein Zyklus hatte sich so um die 32 Tage eingependelt und dann hatte ich auf einmal einen Ausreißer auf 36 Tage.
Habe mir dann Kinderwunschtee bestellt und jeden Tag getrunken und ich dachte, dass das positiven Einfluss auf meinen Zyklus hat.
Jetzt bin ich wieder bei Tag 36, aber schwanger bin ich nicht, habe 2 Tests gemacht.
Bin echt frustriert.
Kann der Tee das Chaos anrichten ? Stress habe ich momentan nicht.
Hat jemand Erfahrung mit solchen Tees ???

1

Morgen,

die gleiche Frage habe ich mir auch schon gestellt#kratz

Hatte einen super Zyklus von 27/28 Tage.

In meinem letzten Zyklus zum 1. KIWU Tee. Und was war??? 30Tage:-[
Bin nun im 2. Zyklus mit dem Tee, mal gucken ob der auch wieder verlängert ist.

LG
#winke

2

Hallo!
Ja, das kann sein, bei mir hatte sich der Zyklus mit Tee auch verlängert.
Ich trinke ihn daher nur noch ganz sporadisch.
Man darf die Wirkung von Pflanzen nicht unterschätzen.

#winke

4

ich frag mich jetzt, ob ich den weiter trinken soll...
was meinst du ?

6

Hallo Becci,
ich denke das musst du nach Gefühl entscheiden, je nachdem wie es Dir damit geht. Ich hab ihn wie gesagt wieder angesetzt und trinke ihn nur noch sporadisch z.b. Himbeerblätter bei Regelschmerzen.

36 Tage finde ich schon ganz schön lang, vielleicht versuchst du es im nächsten Monat mal ohne oder mit weniger Tee und schaust mal was passiert.

Liebe Grüsse!

3

Huhu,

also ich kann nur von mir sagen, dass der Tee bei mir wirklich geholfen hat.
Bin im ersten Zyklus damit direkt schwanger geworden. An der Zykluslänge hat sich bei mir auch nichts geändert.

Alles Gute #klee

lg #winke

Katja (8+1)

5

Huhu,

also ich muss sagen, das er bei mir sehr viel gebracht hat. Ich hatte ihn bestellt, weil mein Zyklus schon auf 43 Tage war und durch den Tee kam ich wieder auf 29 und bin dirket im Zweiten Zyklus schwanger geworden..

Lg lady + #ei (5+1)

Top Diskussionen anzeigen