Wolkige Gebärmutterschleimhaut....

Fällt mir gerade so ein, meine Ärztin sagte meine Schleimhaut sehe wolkig aus. Habt ihr sowas schon mal gehört? Was heißt das?

1

#kratz öhm nöö aber ist ja irgendwie interessant #schein

Sachen gibts #rofl

#sorry das ich dir nicht helfen konnte #hicks

2

Klingt sehr schön, finde ich #schein
Für mich (ich habe den begriff vorher allerdings noch nie gehört) klingt das nach weich, viel und irgendwie "wubbelig" - also insgesamt positiv... Aber das ist nur mein Gefühl! Bin gespannt auf andere antworten!

PS: Wäre es schlecht, hätte die FÄ sicher mehr dazu gesagt!!!

3

Habe das auch noch nie gehört, anstatt das ich dusselige Kuh gleich mal frage.... Aber hatte so viel im Kopf.... Habe Google befragt und da hab ich was gesehen, dass die Gebärmutter so wohl aussieht wenn man schwanger sein könnte. Ich glaube allerdings eher das sie so wolkig wird um ein Ei aufzunehmen.... Anstatt das sie einem selber direkt sagen was sie damit meinen. ;-)

4

Das kenne ich, da steht man dann daheim mit seinen Fragen und ist noch verwirrter als vorher...#kratz
Zum Glück habe ich inzwischen eine Ärztin, die mir viel mehr erklärt als ich frage und nie mit kryptischen Botschaften ankommt :-)

Schön, dass eine wolkige Schleimhaut so positiv ist, wie sie auch klingt ;-)

Top Diskussionen anzeigen