NMT +2 kein Blut, wenig cremiger Schleim (spinnbar) an Tampon

Hallo zusammen,

so, heute ist NMT +2. Immer noch keine Mens in Sicht. Benutze allerdings nen Tampon, den ich häufig wechsle (also bei jedem Toigang) weil ich keine Überraschung im Büro erleben möchte.

Jetzt hatte ich eben wenig cremigen Schleim (spinnbar) am Tampon.

Was sagt mir das jetzt? Ich bin jetzt ZT 32 (immer ein 30 Tage Zyklus sonst). Habe ein leichtes brennendes Ziehen rechtsseitig, mal linksseitig. Entzündung/Zyste usw. ist auszuschließen, da ich Donnerstag nen US beim FA gemacht bekommen habe.

Bluttest war negativ, war allerdings NMT-2 und meine FÄ meinte, es könne noch zu früh sein.

Was meint Ihr?

1

Na aber das schreit doch nach einem LIVETEST!!!!#ole#ole#ole

ES kann sich verschoben haben und deshalb war der Bluttest negativ... Meine Daumen sind feste gedrückt. ICH WÜNSCHTE die nächsten 11-14 Tage wären schon bei mir rum....

LG Alex

2

Meinst Du ernsthaft? Ich bin ja immer noch skeptisch. Aber normal hab ich einen Tag vor NMT etwas altes Blut, ich hab diesmal aber nix, nicht mal nen Hauch eines Tropfens.

Und was für ein Schleim war das eben?

3

Weis nicht.... ABER JA ICH MEINE das ernsthaft... *G* Wenn du den ES sicher ermittelt hast und jetzt NMT+ bist kannste sicher einen Test wagen.

MEINE DAUMEN HAST DU...#klee#klee#klee#klee

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen