Tsh Wert 5 und L- Thyroxin 25

Guten Morgen Mädels#winke
Ich nehme seit fast 4 Wochen L-Thyroxin 25, reicht das wohl bei einem Tsh Wert von 5?
Alle anderen Sd Werte sind gut.
Ich hab nur oft gelesen, dass einige eine höhere Dosis einnehmen.

Liebe Grüße Kalabria:-)

1

Hallo,
ja, das kann durchaus reichen - wichtig wäre dann nur, den Wert nach 4-5 Wochen mal kontrollieren zu lassen, um zu schauen, was sich so tut. Mein Startwert am 7.12. war 3,56, Mitte Januar lag er dann bei 1,08.
Slow and steady wins the race......

#winke

2

Hi#winke

Letztendlich ist eine Dosis von 25 wohl zu gering bei TSH 5. Jedoch muss man des Hormin "einschleichen" lassen, da sonst der Körper völlig verrückt spielt. Wenn du seit 4 Wochen 35 nimmst, nehme ich an, dass du in weiteren 2 Wochen wieder zur Kontrolle musst. Je nach dem wird dann die Dosis wohl erhöht werden...

Ich hatte zu Beginn (2006) nen TSH von 4,9, habe auch mit 25 angefangen und bin jetzt bei L-Thyrox 112....TSH aktuell 0,4.

#winke

3

hi, es kommt sehr viel mehr an auf ft3 und ft4, die sagen mehr aus, ob du dich wohlfühlst. aber grundlegend empfiehlt man, dass frauen, die lt nehmen, dh. subsitutieren um die eins oder knapp drunter sein sollten beim tsh. da wirst du mit 25 nicht weiter kommen, vermutlich. allerdings schleicht man ein, d.h. man steigert langsam. bei mir war es so dass ich drei wochen 25uq nahm, dann gesteigert auf 50 habe und mittlerweile fühle ich mit bei 87,5 einigermaßen wohl. bei 75 lag mein tsh erstmals bei 0,8, begonnen habe ich mit 3,9.... ist aber individuell verschieden. es gibt ein gutes schildrüsenforum.
www.ht-mb.de/forum/
dort sind die wissenden daheim und geben auch viele gute tipps. bei einer schilddrüsenunterfunktion solltest du auch die "nebenbaustellen" überprüfen lassen vitamin b12, d, eisen, zink, magnesium, am besten aus dem vollblut.

da liegt auch oft einiges im argen.

wie fühlst du dich denn generell? hast du symptome der sd? müde, kaputt, konzentration, hormonstörungen etc?
lg alexa

4

Guten morgen,

Also ich bin kein Arzt aber habe selbst eine SD unterfunktion und kann dir nur von mir berichten, ich hab mit dem Wert 3,22 angefangen und bekam 50mg bin gestiegen auf 4,33 und dann nach 8 wochen runter auf 1,8 ... Bin nun wieder auf 3,08 und wurde auf 75mg hochdosiert. Wie lange nimmst du die 25mg Schon?

Lg sunny

6

also ich nehme l-thyroxin 75 und 100 im Wechsel da mein Wert nach langem jetzt bei 2,66 war und endlich im normbereich ist.

5

ich hatte TSH von 4,97 und habe direkt LT 100 bekommen. Musste es aber allerdings 2 Wochen durchnehmen um "runter zu kommen" und dann nur noch 75 ...

Wenn du die Werte kontrollieren lässt und die 25-ger haben gereicht, dann ist es ja super!

viel #klee

7

Danke für die Antworten:-)
Muss in 4 Wochen, wieder zum Fa.
Hmm... also ich muss auch noch erwähnen, dass ich nur ein BMI von 18, 5 habe.
Aus dem Grund wollte mir meine Hausärztin erst gar kein L-Thyroxin verschreiben, mein Tsh Wert lag da bei 4.

Nur mein Fa sah die Notwendigkeit zu handeln.

Top Diskussionen anzeigen