Übungszeit bei 2. Kind – länger oder kürzer?

Wisst ihr, ob es da Tendenzen gibt? Oder ist das völlig willkürlich verschieden?

1

wohl eher willkürlich verschieden...

bei mir war es VIIIEEEELLLL länger als bei Kind Nr.1

2

Oftmals ist die Frau beim 2. ja auch ein wenig älter :) beim ersten war ich 29 Jahre und es hat gleich funktioniert und beim zweiten bin ich nun 34 und wir haben fast 1 Jahr gebraucht :-)

3

Erstes 4 zyklen
Zweites über ein jahr

Vg a.

4

hallo

bei meinem sohn haben wir insgesamt 2 jahre gehibbelt und gehofft. das erste mal wurde ich nach 13üz schwanger (fg, 12.ssw) und dann nach 5üz (fg, 6.ssw) dann fand mein sohn den weg zu uns, nach 2üz.

baby nummer 2 kam nun im 2.üz zu uns #verliebt hätte nicht gedacht, dass dieses mal sooo flott geht! hoffe das kleine wunder is stark und bleibt!

lg, bambi (9.ssw)

5

1. Kind im 2.ÜZ
2. ?? wir sind dabei, wird aber länger dauern als beim 1.

6

Also, bei uns definitiv länger. Mein Sohn hat sich ungeplant eingeschlichen (zum Glück #verliebt) und das Geschwisterchen lässt jetzt schon eine Weile auf sich warten.

7

Unser 1. Kind ist ungeplant entstanden. Die 2. SS auch, endete aber in einer FG. Mein Jüngster war geplant und entstand 3 Monate nach Ausschabung wg FG im 1. ÜZ nach der Ausschabung wg FG, da uns die Ärzte ans Herz gelegt haben, minimum 3 Monate zu warten, bevor wir wieder versuchen, ein Kind zu zeugen.

Es ist ziemlich unterschiedlich, wie schnell man schwanger wird. Ältere Frauen können mehr Zeit brauchen, als Jüngere. Aber es gibt auch ältere Frauen, die schnell schwanger werden. Man kann das pauschal nicht sagen, kommt auf den Zyklus der Frau an und wie gut die Spermien des Mannes sind....

#winke

8

Mein Kind Nr 1 : Ich habe die Spirale im Oktober entfernt bekommen, mit der Pille im Dezember begonnen und dann im Januar den positiven Test in den Händen gehalten. Das war ein schock!

Kind Nr 2 : Gleich im ersten Üz nach absetzen der pille, leider ein#stern

Kind Nr 3 : Jetzt im zweiten Üz,habe die pille nicht mehr genommen!

9

Hallo,

beim ersten so anderthalb Jahre, beim zweiten viel, viel schneller....drei Monate oder so???

Kenne mehrere Leute (die schon beim ersten Mitte 30 oder älter waren), bei denen es beim zweiten Kind ganz schnell ging, beim ersten Versuch sogar, aber ich denke, es gibt auch genau das Gegenteil, dass es viel länger dauert....

LG, edna

Top Diskussionen anzeigen