Utrogest ist echt doof... geht´s nur mir so?

Mahzeit!

Also eigentlich ist ja Utro was gutes, man hat keine SB vor der Mens, Tempi schön hoch ...

aber!

Erstens, finde ich es total gemein, dass man sich wirklich viel "schwangerer" fühlt, als mit Hibbeln ohne Utro.

Zweitens, finde ich diesen Druck testen zu "müssen", damit man Utro absetzen darf, echt blöd! Ich finde den negativen Test irgendwie schlimmer, als wenn man einfach seine Mens bekommt, wisst ihr was ich meine...

Und diese Nebenwirkungen die können einen wirklich irre machen...

Ich nehme immer abends 2x Utro und habe die ganze Bandbreite - Übelkeit, Mensziehen, Brustsyndrom, ständig Hunger, ständig Lust auf #verliebt Bienchen #schwitz ... Das nervt! Die ganzen Sachen hatte ich bei normaler PMS nie! #schmoll

Und dann kommt bestimmt auch noch dazu, dass wenn man negativ testet, die Mens auch noch ewig nicht kommen wird, da Utro sich erst langsam "abbaut" habe ich gehört...

Najaaaaaaaa sry musste es mal loswerden!!!

LG Maya

1

Hallo Maya,
mir gehts genauso.Das testen ist am schlimmsten.Hab heute meine Mens bekommen.Deßhalb werde ich diesen Monat das Utro mal weglassen.Und es nur mit Kräutern probieren.Denn auf diesen negativen Test zu starren, hält ja keiner aus.
Liebe Grüße,
Katrin.

2

Ja, das sehe ich genau so, das tut echt Weh!

Wenn Mens einfach so kommt, ist es irgendwie erträglicher... Naja ich habe Progesteronmangel, werde also bei Utro bleiben.. .Bryo hat mir mehr geschadet, als geholfen!

Warum musst du Utro nehmen? Kannst du es einfach ohne weiteres absetzen?

LG!

3

:-) also ich könnte noch totale Rückenschmerzen an zt 4/5 anbieten und eine Gefühl wie Muskelkater in den Oberschenkel (und das, obwohl ich sicherlich keinen Sport gemacht hattte)....
ach ja da ist noch ein netter "Blähbauch"- so dass meine Tochter da gestern (zt5) schon ganz liebevoll drüber gestreichelt hat ;-)
ach und Stimmungsschwankungen ;-) mein armer Freund #augen

4

Ich habe das auch in den Oberschenkeln!!! Kommt es davon??! Du heiliger Pimper...

Und die Stimmungsschwankungen habe ich auch, aber ich schiebe die mehr auf die allgemeine psychische Belastung ...

LG #augen

6

hab mich auch gewundert- ist mein erster Clomi-Zyklus- scheint aber so zu sein :-)
nah Hauptsache das Zeug wirkt :-)

weitere Kommentare laden
5

Mhm...

schonmal mit Brevactid den ES ausgelöst? Das ist auch echt fies. Ist ja hCG. Ich hatte noch nie so übertrieben schmerzende Brüste. Und ich hab mir noch nie so extreme Hoffnungen gemacht. War ich froh, dass ich im Zyklus drauf meine Bauchspiegelung und somit Hibbelverbot hatte. Puh =D

Ich wünsche dir, dass die Mens einfach nicht mehr eintrudeln wird ;)

Tanja

7

Ohja, diese Hormone die machen einen bestimmt noch viel viel mehr verrückt!!! Oh Gott..

ich habe bald eine BS und "freue" mich schon fast nicht hibbeln zu dürfen #schwitz

Danke das wünsch eich dir auch, dass es ganz bald klappt!!! #klee

9

Viel Glück für die Bauchspiegelung! #klee

weiteren Kommentar laden
11

Also mir hat Utrogest geholfen! Im 2. Utro-ÜZ bin ich schwanger geworden.

Wieso eigentlich testen wegen Absetzen?? Ich musste es weiternehmen bis zur 12 SSW.

14

Ja weil wenn bei ES+14 keine SS eingetreten ist -> Utro absetzen --> Mens abwarten...

LG :)

16

Achso ja.. stimmt... da war doch was.... :-D
Hat bei mir beim 2. mal geklappt, d.h. keine große Erinnerung daran... ;-)

12

ich nehme es auch hab aber ich keine beschwerden , ich nehme es vaginal ...und und warum testen versteh ich nicht ???

15

Na damit man die Mens bekommt...

Nehme es auch vaginal, zwei Tabletten abends!

LG

Top Diskussionen anzeigen