Blutungen mit Metformin

Huhu an alle die Möglicherweise Metformin nehmen.

Ich habe da eine Frage.
Und zwar nehme ich es jetzt Knapp 2 Monate. Ich habe einmal eine Blutung bekommen die aber eher wie eine Rote SB war und das nur am Toi Papier, nie in der Hose selber.

Wie also sind bei euch die Blutungen gewesen.
Theoretisch nehme ich das MET wegen einer IR bei PCO. Ohne Hormone bekomme ich eher selten meine Periode oder zu oft.
Jetzt Frage ich mich als was ich das Bewerten kann. Diese Blutung ging 5 Tage.

War des jetzt eine Mens oder eher nur SB?

Danke schon mal für die Antworten.

LG Maria

Huhu,

nehme auch deswegen Metformin.

Wenn die Blutung rot war, dann wars die Mens. Bei mir ist die Mens seit Metformin auch weniger. Wobei ich vorher so gut wie keinen Zyklus hatte.

SB sind braun/dunkelrot.

LG

Naja im gegenteil zu einer NORMALEN Mens war das was ich da hatte ein Sandkorn im Sandkasten ;-)

Wirklich nur beim Abwischen Hellrot und viel ZS der Spinnbar war.

ES war es aber nicht sonst müsste ich Heute wieder meine Mens haben.

LG

Naja durch das Metformin ändern sich ja auch die Hormone also kann es schon sein, dass sich die Mens auch bissl ändert bzw eben jetzt sich langsam ein richtiger Rhythmus entsteht.

Vielleicht war auch eine Ovulationsblutung??? Weiß aber nicht ob das auch nur so ein Ammenmärchen ist.

weitere 2 Kommentare laden

ich habe auch met wegen pco genommen

ich hatte von märz bis okt garkeine mens

im aug habe ich met angefangen - also von einnahmebeginn bis zur ersten mens vergingen gute 2 monate

danach hatte ich zyklen um die 30 tage und 5 tage blutung - eher schwach bis normal

im feb bin ich schwanger geworden

nun ist mein sohn 11 monate alt

Hallo,

es kann natürlich alles und nichts sein. Aber vielleicht war es auch tatsächlich eine Blutung. Vielleicht ohne vorhergegangenen Eisprung. Aber das ist ja leider auch nur Spekulation.

Ich habe auch Metformin genommen und kann sagen es wurde bei mir Monat für Monat besser. Den ersten richtig, richtig guten Zyklus hatte ich nach 5 oder 6 Monaten mit Eisprung und allem was dazugehört.

Ich sage mal so. Eine Blutung egal wie, ist aber doch erstmal ein gutes Zeichen. In deinem Körper passiert irgendwas und es geht voran...

LG

Top Diskussionen anzeigen