Am wievielten Tag nach ES Einnistungsblutungen

Hallo..

Frage steht ja schon oben ;-)
Kenne mich nicht aus denn wir wurden Eltern durch die ICSI und versuchen es jetzt so.

Auf Antwort freu ich mich

LG Katja 2777

1

hatte das mal gegooglet und in einigen beiträgen stand ab es+3 bis es+10 findet die einnistung statt und in den zeitraum kann es zur einer minimalen blutung kommen. und woander stand das es erst ab es+5 zur ner einnistung kommt und so mit zu ner blutung wenn überhaubt ^^

2

Ok..aber dann würde es bei mir passen. Denn laut Kalender muss ich Di. den ES gehabt haben und heute habe ich leichte Blutungen und war total verdattert :-/
Ein ziehen aber ganz leicht würde ich auch vorsichtig sagen.

3

ich hatte drei bis vier tage nach meinen es eine leichte blutung und seit dem hab ich ulschmerzen vorallem wenn ich viel gestanden habe und seit gestern bin ich nen emotionales wrack ^^ also vielleicht haben wir ja glück

weitere Kommentare laden
10

huhu =)

ich würd an deiner stelle nicht auf eine einnistungsblutung warten!!!
die ist äußerst selten...

bei der einnistung KANN ein blutgefäß verletzt werden...
diese blutung ist aber so minimal das sie nur selten nach aussen tritt!!

man erkennt sie an einem rosa schleier im ZS! höchstens ein tröpfchen blut...

ich weiß man hört sehr oft davon...das liegt daran das zwischenblutungen,schmierblutungen oder blutungen die durch einen hormonsbsacker zustande kommen... automatisch für eine einnistungsblutung gehalten werden wenn sich in dem zyklus eine ss eingestellt hat!!

es gibt viele dinge die eine blutung auslösen können aber nichts mit einer ss zutun haben!
aber wie gesagt...wenn diese frauen im gleichen zyklus ss wurden kann man sich auf den kopf stellen *gg*

für diese frauen war es eine nidationsblutung,punkt,aus.ende... *gg*
aber eh verständlich ...

jedenfalls hat man nicht automatisch eine einnistungsblutung!!!
ich war 3 mal ss und hatte keine :)

also wart nicht da drauf...du machst dich nur verrückt!! um deine frage zu beantworten... ca bei ES+7!!

zur gleichen zeit gibts aber auch einen hormonabsacker,der sowieso im zyklus vorkommt! manche frauen reagieren mit einer blutung drauf.

hatte ich auch schon mal =)

Top Diskussionen anzeigen