Bin ich scheinschwanger???

Hallo,

wir sind jetzt wieder am Basteln für Nr. 2. Nehme seit Ende Juli nicht mehr die Pille. Hatte die Cerazette. Habe ca. nach 3 Wochen die erste Regel bekommen (Mitte August).

Seit dem habe ich Schwangerschaftssymptome:

Schwindel
Ziehen in den Leisten
Übelkeit
Müdigkeit

Mitte September habe ich dann wieder meine Periode bekommen, die aber nur 2 Tage angehalten hat. Habe dann ein Schwangerschaftstest gemacht, weil ich die Symptome immer noch hatte. Der war negativ.

Weiss nicht mehr was ich machen soll. Habe immer wieder ein fieses Ziehen in den Leisten, mir ist nach wie vor total übel..und und und...

Habt ihr eine Idee, was es sein könnte? Meine FA ist erst am Dienstag wieder da und ich habe keine großartige Lust zu einer anderen zu gehen.

Sorry, dass es so lange geworden ist.

LG,
sternchenmami2 mit *** im Herzen und einer kleinen Maus an der Hand :-)

1

Uff da bi ich überfragt, das kann alles oder nichts sein.
Vermutlich sind es die Hormone, die sich nur wieder einspielen.

Dienstag ist ja nicht mehr so lange!

2

Geht mir ganz genauso, fürchte aber der Wunsch ist der Vater der Symptome :-), mir ist auch dauernd schwindelig, kodderig, hab Hunger, hab Rücken und bin müde, meine letzt Mens war nur 4 Tage lang und echt schwach und der sst negativ #winke - willkommen im Club #rofl

3

Herzlich Willkommen zurück. Ist echt blöd. Habe eine SST zu Hause, weiß aber nicht, ob ich den wirklich machen soll.
Ist alles komisch... So kenne ich meinen Körper nicht.

4

ich hab beschlossen ich mach keinen mehr, bis ich wirklich keine Mens mehr kriege... mal sehen wie gut ich das durchhalte :-D! Dafür mach ich jetzt Ovus... *tztztz* hilft aber auch nicht, alle negativ... ich bin soooo blöd #klatsch

Top Diskussionen anzeigen