Zyklustee 1 und 2

Guten morgen ihr lieben!

Für alle die es evt interessiert hier mal ein kleiner zwischenbericht.

Ich hab mir für diesen zyklus den zyklustee 1 und 2 bestellt.

Bisher hatte ich zwar immer einen regelmäßigen zyklus,aber ich dacht mir nach 10ÜZ könnt ein bissle mehr unterstützung nicht schaden.

Normal hatte ich meinen ES immer an ZT 18/19

Am ersten tag der mens hab ich also mit dem tee nr.1 begonnen,ein reiner kräutertee der zu gleichen teilen aus: Himbeerblätter ( Östrogenähnlich) Rosmarin ( fördert ES,regt Keimdrüsen an) Beifuß (fördert ES,entschlackung) Holunderblüten (unterstützt das lh) Salbeiblätter (Östrogenartig)
Ich finde ihn ausgesprochen lecker,und von daher fand ich es auch nicht schwer davon über den tag verteielt 3 mal 200ml mit 1 Eßl tee zu trinken.

Da ich neben der tempi auch noch den ZS und den Mumu beobachte ist mir schon kruz nach der mens aufgefallen das mein ZS von anfang an wesentlich flüssiger und von besserer konsistenz war wie vorher.
Das würde ich jetzt aber eher der höheren flüssigkeits zufuhr als dem tee an sich zu sprechen.

Die erste überraschung ließ aber nicht lang auf sich warten,denn bereits an ZT 13 hat sich mein ES angekündigt,und ZT 14 ist es tatsächlich schon gesprungen.

Meine kurve ist im vergleich zu den letzten zyklen fantastisch ruhig.

Seit ZT 15 trink ich nun den tee nr.2 der ist ebenfalls sehr lecker und wird in der gleichen menge wie tee nr.1 getrunken.

Die zusammensetzung ist folgende: Frauenmantel (Gelbkörper regulierend) Schafgarbenkraut (gestagenartig) Brennnessel (Schlackenabtransport)

Nun mal noch meine Kurve für euch,die balken werden sicher morgen kommen

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/986252/670306?1347000739

So ihr lieben,nun ist der text doch recht lang geworden und ich hoffe das ich der ein oder anderen von euch ein wenig damit "helfen" konnte!

Lg Peggy

Hallo Peggy,

ich habe die gleichen Tees (oder Teee oder wie auch immer) und trinke die seit diesem Monat regelmäßig. Mit dem Ergebnis das meine Kurve viel ruhiger geworden ist. Ich hoffe das sich meine 2. ZH jetzt auch wieder etwas verlängert - sind manchmal nur 10 Tage.
Vor meiner 1. Schwangerschaft hat das auch sehr gut funktioniert.

Ich würde sagen, einem erfolgreichen Schwangerwerden steht jetzt nix mehr im Wege! ;)

Viele Grüße und lass dir deinen Z-Tee 2 schmecken! #tasse

Dann drück ich dir fest die daumen das es diesmal wieder so gut klappt mit dem tee.

Ich erhoffe mir etwas mehr entspannung für die 2.zh und weniger pms :-D

Na, dein Beitrag kommt wie gerufen.
Hab mir gestern auch Tee besorgt...denn hab festgestellt, dass meine 2. ZH mit
10 Tagen Hoclage bisschen kurz sein könnte, zudem kam der ES erst an Tag 17.
Was ich auch spät finde...hoffe nun ebenfalls, dass sich das regulierend auswirkt,
aber klingt ja sehr vielversprechend!

Also auf auf...#tasse
:-)

Dann laß ihn dir mal schmecken.

Meine daumen sind gedrückt das er sich bei dir ebenfalls positiv auswirkt!

Hallo,

wo hast du den dir die Tees besorgt. Ich trinke dieses Monat Kindkleim Komm Tee und bin heute Zyklustag 21 und habe leider noch immer keinen ES.

LG

Top Diskussionen anzeigen