Eisprung definitiv nach positivem LH-Test?

Sagt mal...

wenn man einen positiven Ovu hat und 14 Tage später die Periode kommt, hatte man dann definitiv einen Eisprung? Oder könnte trotzdem keiner stattfinden? Irgendwie steht das überall anders.

LG black-betti31

Ich denke, dann hat ein ES stattgefunden, denn eigentlich sind Ovu´s doch ziemlich genau. Ich wüsste jedenfalls nicht, wodurch er evtl. verfälscht sein sollte.

Danke :-)

hi

man kann auch ovu+ habe aber keinen ES, und die mens kommt auch wie immer ohne ES.

Eine tempikurve zeigt dir am besten ob der ES auch wiklich war.

Es gibt falsch positive Ovu´s.

lg

Danke für die Antwort. Bin zweimal damit schwanger geworden. Aber diesmal will es nicht so richtig. Hab jetzt auch mit der Tempi angefangen.

hi

es heißt ja nicht das du keinen ES hattest, es ist einfach nur möglcih.

wie lange übt ihr denn schon wieder?

lg

Sind jetzt im 5 ÜZ. Die beiden letzten Male hat´s im 3 ÜZ geklappt. Weiß ich, aber bin irgendwie davon ausgegangen, dass ich immer einen #ei hatte. Naja #winke

wie kommst denn jetzt die ganze zeit drauf das du keinen hattest? #kratz

hast du schon ein ZB?

dann zeig doch mal.

lg

Weil meine FÄ meinte, dass ich bei den langen Zyklen eventuell keinen ES habe. (41-40-34-37) Hab heute erst den positiven Ovu, gibt noch nichts zu sehen. Trotzdem Danke. :-)

komsiche FA. #kratz

so was kan die doch nicht einfach sagen.

viele habe solche Zyklen und immer einen ES, oder kurze Zyklen mit ES.

Es leigt doch nicht an der länge ob ES oder nicht.

warte ab was die tempi sagt, dann wirds du sehen ob ein ES war.

lg

Ja, fand ich auch bisschen komisch. Aber sonst ist sie toll! Das mache ich. Danke für deinen Beistand. :-)

Danke für die Antwort. Finde ich trotzdem doof!!! Auf nichts ist Verlass!!! #winke

doch, auf die tempi methode ;) drück dir die daumen

Ja, habe ich jetzt angefangen. :-) Hatte bereits 2 FGs und hoffe jetzt auf die nächste Schwangerschaft. Drücke uns beiden die Daumen. #winke

habe auch schon drei sternenkinder, die letzte FG hatte ich im letzten ÜZ bei ssw 4+2.

aber wir dürfen den kopf nicht hängen lassen, babys kommen wann SIE wollen, nicht wann wir es wollen =)

Das tut mir Leid! #liebdrueck Gibt es bei dir eine Erklärung? Ich hab Faktor V-Leiden. :-[

Das ist ne Thromboseneigung. Das kleine wird nicht richtig versorgt. Hoffe nächstes Mal geht mit Heparin alles gut. Tut mir Leid mit deinem Freund. Aber ich weiß auch nicht, ob meiner hingehen würde. Ist glaube ich für Männer nicht so einfach. :-(

Hi!

Der ES folgt normalerweise nach dem LH-Anstieg. Allerdings bedeutet ein LH-Anstieg nicht automatisch auch einen ES.

Als Methode, um den ES nachzuweisen, kannst du deine Temperatur messen. Die Hochlage in der 2. ZH ist die einzige Methode (für Zuhause), um den ES auch tatsächlich nachzuweisen.

LG
f.anni (32+3)

Danke für deine Antwort! :-) Hab ab diesen Monat gemessen. Mal schaun.

Hi Anni.
eine Frage bitte:
bedeutet das, dass wenn die temi nicht so richtig steigt, dass man keinen ES hatte?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/989699/661652?1342617899

LG Anny

Hi!

Hochlage ist Hochlage. Es ist egal, wie hoch diese ist. Hauptsache sie ist erkennbar. Dann hat auch ein ES stattgefunden.

Es ist auch egal, wie die Hochlage aussieht. Sie gibt keinen Hinweis darauf, ob es geklappt hat oder nicht. Erst bei einer Hochlage von mindestens 18 Tagen ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich.

LG

DANKE #winke

Hallo,

bei PCO täuscht auch der Ovu-Test. Mir wurde damals immer ein Eisprung angezeigt, obwohl keiner war (Anstieg LH hat zwar stattgefunden, aber mehr schon nicht).

LG
Karin

Top Diskussionen anzeigen