1 Mal positiv, danach 6 Mal negativ! Kennt jemand den PreSense Test von dm?

Hallo!
ich habe vor 1,5 Wochen einen SST gemacht, der innerhalb von 3 Minuten deutlich rosa wurde. Ich habe mich riesig gefreut! Zur Bestätigung habe ich noch einen gemacht - negativ. In den nächsten Tagen habe ich jeden morgen einen gemacht, insgesamt 6 Stück - alle ganz klar negativ. Ich bin total verwirrt! Kann das sein?
Ich habe seit der Geburt meines Sohnes (6 Monate her) keine Period gehabt, da ich voll stille, kann also nicht eine ausgebliebene Periode deuten, da sie ja eh noch nicht da ist.
Ich habe den ersten Test überhaupt gemacht, weil ich mich etwas anders fühlte. Ganz leichte SS-Symptome halt. Bei meinem Sohn waren die Symptome auch nur ganz leicht. Die heftige Übelkeit kam erst mit etwa 8 Wochen.
Ich wäre dankbar um Rat. Hat eine von Euch eine ähnliche Erfahrung gemacht?
LG, essre

1

Hallo Essre,

lt. meiner FA heißt Positiv auf jeden Fall positiv! Es gibt wohl keinen falschen Positiv-Test nur falsche Negativ-Test (weil z.B. zu früh getestet wurde etc.).

Ich würde dir auf jeden Fall raten zum FA zu gehen!!!

3

Liebe romi,

ich habe auch gehört, dass es keine falsch-positiven Tests gibt. Aber der HCG-Wert sollte sich doch alle 24-48 Stunden verdoppeln, und nicht plötzlich nicht mehr spürbar sein! Ich habe auch schon einen Termin bei meiner FÄ, muss aber leider noch ein Weilchen warten. Bis dann werde ich noch total verrückt!

2

Hallo
Ich kenne den Test leider nicht, aber ich habe schon öfter gelesen das die Tests nicht alle richtige Ergebnisse anzeigen, leider. Ist blöd für die testerin. Die wahrscheinlichkeit das 6 falsch sind und 1 richtig, ist eher unwahrscheinlich.

Würde aber sonst mal zum Arzt, sicherheitshalber.

4

ich hatte das auch als ich voll gestillt habe da war mein sohn 8 wochen alt ich hatte zwei positive sst aber die beim arzt und die im kh waren negativ hab dann noch eine woche gewartet und nochmals getestet wieder negativ und dann noch 2 negative hatte meine mens auch noch nicht!!!

jetzt 3 monat spaeter hab ich meine mens bekommen weiss auch nicht warum die 2 mal positiv angezeigt haben bei mir waren es die pregnafix von dm das ergebniss kam nach 2 minuten?????!!!!

verstehe es bis heute nicht

#kratz
glg

5

Hmmm, wenigstens bin ich also nicht die einzige! Ich habe mal gelesen, dass es theoretisch möglich sei, dass der Körper eine befruchtete Eizelle resorbiert, so dass man im Prinzip eine Fehlgeburt hat, aber ohne Blutungen. Das würde die positiven Tests erklären - man war wirklich schwanger. Das hört sich für mich aber irgendwie unwahrscheinlich an.

Danke für Eure Antworten!

6

waere wenigstens eine erklaerung!!!:-D

hab mir wirklich denn kopf darueber zerbrochen!!!

glg laila

7

Also, ich war heute bei meiner Frauenärztin die per Ultraschall bestätigt hat, dass ich nicht schwanger bin.
Ich habe ein Foto von meinem Test dem Hersteller des Tests geschickt und er konnte sich das auch gar nicht erklären. Er sagte, die verfärbte Linie sei ca. 2mm von dem Ort entfernt, wo eine eigentliche positive Linie erscheinen würde. Es war also falsch positiv, bzw. ein unerklärbarer rosa Schatten auf dem Test, der genau so aussieht wie eine positive Linie. Ganz komisch! Der Hersteller schickt mir gratis einen neuen Test, immerhin.

Top Diskussionen anzeigen