Unterleibsschmerzen 8 Tage vor NMT. Was könnte das sein?

Hallo Mädels,

brauche dringend euren Rat. Meinen ES hatte ich wahrscheinlich letzten Sonntag, habe ZS beobachtet, Mittelschmerz habe ich auch gespürt (links). Von Dienstag bis Freitag hatte ich ein Ziehen auf der linken Seite, ab und zu auch rechts, ganz leichte Unterleibsschmerzen hatte ich auch. Seit Samstag habe ich immer wieder relativ starke Unterleibsschmerzen, die sind erträglich aber unangenehm.Ein Ziehen in der Leistengegend habe ich auch. Meine Mens müsste ich erst in 8 Tagen bekommen.

Was meint ihr? was könnte das sein? Für Schwangerschaftsanzeichen ist noch viel zu früh oder?

LG

babyengel2012

1

Hey..

ich hatte im letzten Zyklus seit dem ES jeden Tag ULS- mal mehr, mal weniger.

Allerdings kam meine Mens an ES+12 pünktlich...

:-(

2

Hallo nanny88,

ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es dieses Zyklus klappt.

LG

3

hallo,

war bei mir auch so. dann an es+ 10 der positive sst.

hatte ich aber auch schon in zyklen, indenen ich nicht schwanger wurde.

kann also alles sein. mach dich nicht so verückt. es kommt, wenn es kommen soll!

in diesem sinne, alles gute und viel erfolg

4

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Ich versuche es ruhig zu bleiben, klappt aber schlecht. Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft.

5

Hallo.
habe das was du beschreibst aber seit ca 9 Tagen. aber das war letzten Monat auch schon so. Dazu kommt noch, dass seit 3 - 4 Tagen meine Brüste spannen und bissel weh tun.

Bis zum NMT sind es noch 7 Tage.
Aber früher hatte ich das nie.
Versuche auch, mich nicht bekloppt zu machen.

Wünsch dir viel Glück!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen