Coverline

Hallo ihr lieben!

Wollte mal wissen wie stark eure cl von zyklus zu zyklus schwankt,oder ist sie eher gleichbleibend?

Lg Peggy

1

Huhu,

meine ist konstant; zwar schwankt die Tempi auch in der ersten Hälfte um 0,3 Grad, aber kriegt sich auf den letzten 6 Tagen vor ES immer gut ein :-)

Was macht Deine denn?

LG
Tanja

2

ich glaub ich hab es etwas blöde erklärt#rofl....meinte das so,im letzten zyklus lag meine cl bei 36,1 im zyklus davor bei 36,0
Und nun bin ich mit meiner mens durch aber meine tempi ist immer noch über der alten cl.
Kann das wirklich so unterschiedlich sein in jedem zyklus.

3

Hmmm...

Ich glaub, ein bisschen Schwankung ist voll im Rahmen und vielleicht macht die Jahreszeit auch noch Zusatzprogramm - dafür messe ich noch nicht lang genug. Die CL wird halt durch den höchsten Punkt der sechs niedrigen gezogen, wenn der mal ausnahmsweise höher ist als sonst oder wenn Deine Kurve gerade da wild schlenkert, dann hat das Einfluss auf die ganze CL, die guckt eben nur nach diesem einen Punkt.

Ich hatte Kurven, wo die meisten Punkte der ersten Zyklushälfte unter der CL lagen, Kurven mit vielen Punkten auf der CL und auch eine, bei der der Tempiabsturz erst gegen Ende der Mens kam und somit fast alle drüber waren. Den Verlauf nur an der CL festzumachen ist eher... unnötig.

Jetzt zeig aber mal, haste das ZB online? :-)

LG
Tanja

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen