ich weiß gerade nicht weiter, achtung lang

hallo,
bin im 8 ÜZ heute oder morgen nmt, 2 negative tests. Heute auf arbeit bei ner Besprechung das Angebot dass ich für 4 monate in ein anderes haus gehen soll zur Aushilfe auf der Station (bin krankenschwester). Hab gesagt ich würd es machen, nur bin in der der Kinderwunschphase- danach hätt ich mich killen können, weils jetzt alle wissen, haben sie sich aber bestimmt eh schon gedacht. Nun meine bedenken: Was ist wenn`s dann klappt? ich hab dann beschäftigungsverbot, wie steh ich denn dann da? Komme als Aushilfe und dann bin ich viell. gleich wieder weg? Die werden sich freuen. Ach man ich mach mir aber auch immer so viele gedanken wegen den anderen Leuten.

Irgendwie bin ich halt so ein plan Mensch, nur es läuft nix nach plan... :-(( Der kinderwunsch ist ständiger begleiter aber vielleicht ist das ne gute chance zur Ablenkung?? keine ahnung... danke fürs zuhören..

kleiner Tip :Du brauchst keinen Rechenschaft abzugeben! Denn es wird niemals irgendwann zu dir kommen und sagen : Danke das sie Rücksicht auf uns nehmen und ihren Kinderwunsch verschoben haben. oder ähnliches.Mach es einfach und du schwanger wirst dann wirst du halt schwanger und wenn nicht dann nicht.lass es drauf ankommen :)

ja nur irgendwie kann ich einfach nicht locker sein...hmmm... ich werde es einfach versuchen, und ja du hast recht! Ich sollte endlich mal an mich denken, nicht was andere denken... Ich weiß es ja, nur ist irgendwie ganz schwer...

Hallo...#winke
Ich kann dich gut verstehen, wir sind selber im 7 ÜZ, ich arbeite selbst in der Pflege und hab gerne auch alles geplant... nur das schicksal weiß es nicht anders. Und ich ärgere mich andeauerd weil es noch nicht geklappt hat.

wahrscheinlich denkst du so ich könnte morgen schwanger sein und dann.....
ja könntest du... oder auch nicht wann es klappt oder nicht können wir leider net entscheiden also warum aufschieben oder es nicht machen.
am ende so oder so wirst du ins bv kommen, die kollegen werden sich ärgern... na wenn schon, es gibt genug kolleginnen die auch nicht drum scheren, es geht ja nur um deine arbeitskraft die weg fällt... und wenns auf dauer ist wird dann ne aushilfe geholt.

grüßle

du hast ja recht, ich denke immer nur was ist wenn ich schwanger werde, nicht wenn ich es nicht werde... Das stimmt aufschieben bringt gar nichts und vielleicht kommt die Ablenkung ganz recht, bevor ich ganz verrückt werde!!

Danke für deine Antwort;-)

bitte...
und irgendwann klappst wünsch dir glück#klee

Top Diskussionen anzeigen