Fruchtbarkeitstest fuer den Mann

Hallo! Wir reden ja hier fast nur ueber ovus und ss-test usw. Es gibt ja fuer den man so nen spermientest, der kostet etwa 30 euro, da kann man testen, ob ein mann genug spermien hat, um zeugungsfaehig zu sein. Wollte mal aus interesse wissen ob jemand damit schon erfahrungen hat oder ob das nur geldmacherei ist. Falls es bei uns laenger nicht klappen sollte, wuerde ich das meinem schatzi schon gerne vorschlagen, denn nicht jeder mann geht wegen sowas gleich und ungern zum arzt, ihr wisst ja was ich meine...bin mal auf die antworten gespannt!#winke

Wir haben einen gemacht, das Ergebnis war positiv. Später beim Arzt bei echten Test, kam dann genau das Gegenteil raus.

Ich würde es nicht wieder machen. Für meinen Mann war es eine Belastung, dass er das dann mehrmals machen muss und das Ergebnis hat mich auch nicht sehr beruhigt.

Klar, doch leider sind da die lieben maenner sehr sensibel, wenn es um dieses thema geht, versteh ich auch...und leider haben auch viele maenner generell eine allergie gegen die goetter in weiss!#rofl

ja, ja wer kennt das nicht#gruebel
Aber ich bin stolz auf meinen Süßen, er meinte vor ein paar Tagen, er geht dann wohl mal zum Organigramm - Süß gell #verliebt

Da sieht man/nn mal, wie sehr sich unsere Lieben mit dem Thema beschäftigen wenn es um sie selber geht

Oh mann, ich hoffe, das bleibt meinem schatz erspart, der arme wurde mal als teenie an dem ding operiert, weil die vorhaut zu eng war und danach hatte er noch wochenlang schmerzen davon gehabt, da kannte ich ihn aber noch nicht...

Der Test ist nicht vergleichbar mit der Untersuchung beim urologen/Andrologen. Der sagt dir lediglich das Spermien da sind, aber das ist schon alles. Das Wichtige ist ja die Morphologie, der PH-Wert die Vitalität, das alles kann dir der Test nicht sagn. Das wären für mich dann 30-40 Euro für den Müll!

Klar, doch angenommen es wuerde anzeigen, dass es weniger wie 5 milionen sind, das waere dann sowieso ein dringender grund, zum arzt zu gehen, oder meinst du es ist nicht gut wenn mann schon davor weiss, dass vielleicht was nicht stimmt?

Da hast du auch wieder recht...

Ab welchem Zyklus schickt ihr euren Mann zum Doc?

ÜZ 5.
Sind auch beide nicht mehr die Jüngsten #schmoll

Aber vorher wurden doch erstmal deine hormone gecheckt, oder?

Nein,
mein FA ist der Meinung, er sollte sich aufgrund seines Alters (43) erst ein Spermiogramm erstellen lassen.
Muß halt selbst bezahlt werden, da wir noch nicht so lange üben.
Erst ab 1 jahr übernimmt es die Kasse.
Mein Partner hat damit zum Glück auch kein Problem.

Woher weiß die KK dass man 1 Jahr oder weniger übt??? ZÄhlt da der Zeitpunkt wann man das erste mal beim FA war? Denn sonst kann man denen ja sonst was erzählen ;-) Ab wann ist das Alter für nen Mann erreicht, wo er sich aufjedenfall testen lassen sollte?

Hey ihr Lieben.Also Ich und mein Freund hatten das gleiche Problem.Mein Freund hat sich gesträubt zum Arzt zu gehen und dann einen Test von http://www.ovuquick.de/ gemacht. Es war ganz einfach. Online bestellt und dann einfach durchgeführt. Also wer nicht zum Arzt gehen will ist mit so einem Test auch auf der sicheren Seite :)

Also ich bin 32 und wenn es dieses jahr nicht klappt, wird ja erstmal der grund bei mir untersucht, also hormonell. Wenn alles ok ist, dann beim mann. Wenn das auch ok ist, dann erst wird geguckt, ob vielleicht die eileiter verklebt sind oder so...

ich hab ihn gar nicht geschickt. Er ist einfach nach der 2.FG und zwischen beiden FG ein Jahr hibbeln von sich aus gegangen :-). Hat mir es erst danach erzählt #verliebt

Kann die fg also auch was mit den spermien zu tun haben?

Gut zu wissen! Viel glueck!

Hallo, also mein Mann war beim Urologen und haben 10€ Praxisgeb bezahlt,ich denke das ist der sicherste Test!
Lg

o.k
Übt Ihr schon länger, das Ihr für das SG nichts bezahlen musstet?

LG Tina

Respekt, echt mutig von ihm! Viel glueck euch beiden!#winke#klee

Top Diskussionen anzeigen