Gelbkörperschwäche bei normaler Zykluslänge?!

Hallo,

bei einer GKS kommt es auf die Länge der Hochlage in der 2.ZH an. Wenn die Tempi desöfteren unter 10 Tage erhöht ist, spricht man erst von einer GKS. Das Brustspannen fängt dann meistens erst kurz vor der Mens an und man hat vorher sehr oft SB.

Hast du ein ZB?

lg frauchen

Ich führe ein ZB nur ohne Tempi...hier das Letzte:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/973755/638108?1331236071

mein Zyklus tickt wie ein Uhrwerk...SB hab ich nie!

Ach...ich weiss auch nicht...warscheinlich bin ich gerade nur ein bisschen hysterisch!#klatsch

Ich selber hatte Mitte 30 längere Zeit eine GKS. Kann nur sagen, wie es bei mir war, Tempi unter 10 Tage, SB umd Mens am ZT 24 oder 25. Bekam Tabletten dafür, hatte da aber keinen Kiwu.

Ovaria comp. und Bryophyllum nehme ich zur Zeit auch, aber nur um meinen Zyklus zu festigen, beim ES verschiebt sich immer weiter nach hinten.
lg

Hey Nina,

also ich habe mit Ovaria auch 1x erst an ZT 6 oder so begonnen, das ist glaube ich nicht schlimm. Dann kannst du ja noch Frauenmanteltee besorgen und den in der 2. ZH trinken und dann sprichst du das mal bei der FÄ, das ist doch ein guter Plan, vielleicht schlägt sie ja dann vor, dass man mal nach den Hormonen schaut?!

Alles Gute

Einen Hormoncheck fänd ich sehr angebracht und ich denke meine FÄ ist da recht koorperativ...die betreut mich schon seit 10 Jahren!

Mich würde es nicht mal wundern wenn bei mir hormonell was schief läuft! Wäre halt nur gut zu wissen, denn vieles lässt sich ja gut behandeln!

danke für deine Antwort! :-) Zu meiner FÄ muss ich ohnehin Ende Mai wieder...bei der Gelegenheit werd ich das mal ansprechen.

Bis dahin versuch ich es mit Ovaria und Bryo ... und vor allem: Mehr Gelassenheit!!! Ich mach mich gerade echt fertig und das nach nur 3ÜZ...#klatsch

LG

Nina

Top Diskussionen anzeigen