SST positiv, morgen NMT, seit heute rosa Ausfluss :(

Hallo #winke

Mir gehts nicht gut. Habe seit Tagen immer wieder mal ziehende Schmerzen in beiden Leisten und zwischendurch kurz Schmerzen in der Gebärmutter. Zudem hab ich seit heute leicht rosa Ausfluss. Bin in meiner Mittagspause zum FA. Die Vertretungsärztin (vorher noch nie gesehen und daher noch keine Vertrauensbasis) konnte im US außer eine gut aufgebauten GMSH nichts sehen- logisch ;-) dann guckte sie sich kurz meinen Gebärmutterhals an und meinte sie könnte kein Blut sehen. Merkwürdig ist aber, das mein Ausfluss jetzt sogar etwas doller rosa ist. Beruhigen konnte sie mich also nicht und meine nur kurz, ich könnte nichts anderes tun als hoffen, dass alles gut geht und in 14 Tagen wieder kommen. Wenn ich eine geringe Menge von frischem Blut im Slip finden sollte, dann wäre das nicht weiter schlimm.

Bei meiner letzten SS fing es genauso an und endete in einer FG.
Daher bin ich gerade sehr verängstig und weiß nicht was ich tun soll.

Habt ihr ähnlich Erfahrungen in der Frühschwangerschaft gemacht oder nützliche Tipps?

Danke und Gruß

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/977195/630882

1

War bei mir auch so mit der FG :-(

Ich würde mir beim Arzt oder Krankenhaus Utrogest verschreiben lassen.
Alles gute #blume

4

Ich werde morgen beim FA nach dem Medikament fragen.

Danke für den Tipp #blume

2

HuHu also ich kann dir sagen das ich auch roten schleim hatte bei meiner schwangerschaft allerdings war es bei mir keine fehlgeburt sonder nur weil mein partner und ich 2 unterschiedliche blutgruppen haben die oft nicht zusammen passen ich hatte dann 2 spritzen bekommen im abstand von 1 monat und da war es dann zum glück auch wieder gut ...

ich hoffe das alles gut geht #schmoll

5

Wäre nie drauf gekommen, dass das an den unterschiedlichen Blutgruppen liegen kann. Vielleicht sollten wir das mal testen. Zumal ich einen negativen Rhesusfaktor habe.

Danke #blume

3

Ich hatte bei beiden Schwangerschaften die ersten 2 wochen Blutungen, leicht rosa, waren bei mir Blutungen vom Muttermund und hab jetzt 2 gesunde Kinder.
Also es muss nicht immer negativ sein.

Wünsch dir das es nichts ist.

6

Hoffe, dass es nichts ist.

Es ist schön zu wissen, dass Rosa Ausfluss nicht gleich FG bedeutet. Macht einem aber trotzdem richtig Angst. Ich versuche mich jetzt zu entspannen und nicht mehr daran zu denken.

Danke Für deine Antwort und deine Wünsche #blume

Top Diskussionen anzeigen