Progesteronwert erhöht, schwanger?? noch mehr hibbelig

Hallo zusammen,

jetzt hab ich auch mal ne Frage, bin eher stille Mitleserin. In der ersten Schwangerschaft hats im 5. ÜZ geklappt, als ich dachte, neeee diesen Monat wirds nix. Ich hab öfter Probleme mit Schmierblutungen, daher wurde damals ein Hormonstatus gemacht. Es hieß dann ( nach ES im 5. ÜZ) Progesteron super super super guter Wert alles i.O.!! Ein Tag später: positiv gestestet!!!

So wir basteln am Zweiten. Wieder wurde am 25.1. Blut abgenommen, heute Nachmittag sagt die Frauenärztin, Progesteron super alles ok. Normalwert ist zwischen 9-10 ich hab 13.
Jetzt bin ich total aufgeregt, obs wieder geklappt hat!!!! Vorallem hab ich folgendes gefunden:

http://www.laborkrone.de/analysenverzeichnis/details.php?id=136
Sonst hab ich nix ordentliches finden können über google.

Oh maaaan. NMT hab ich am 4.2., ES war am 19. oder 20. (positiver Ovu 19.).
Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ich bin ultranervöööös!!!!

1

einige Frauen bekomen vor der Mens aber auch ein Progesteron schub.
lg und ich drück dir alle däumchen :D

2

Ich glaube du meinst einen lh Anstieg vor Periode oder?!

Also in der ss ist das Progesteron auf jeden fall erhöht und kann
Ein guter Hinweis auf eine ss sein...

Lg tinalu

3

Hallo, nein stimmt schon in der 2 ZH ist es erhöht bei einigen Frauen ^^

weiteren Kommentar laden
5

Mein Progesteron lag an ES +6 bei 18,irgendwas und ich war leider nicht schwanger. Aber ich drücke dir natürlich die Daumen, dass es bei dir ein gutes Zeichen ist! :)

Top Diskussionen anzeigen