Eingabe der Temperatur erst ab 35 Grad, habe aber oft 34,8 oder so...

Die Temperatur in der Zykluskurve kann ich erst ab 35 Grad eingeben. Kann mir jemand sagen warum, oder mache ich etwas falsch? Ich habe sehr oft eine Tempi von 34,8 oder so...

Vielen Dank schonmal! #herzlich

1

Man spricht da von Untertemperatur,
aber ich denke bei 34,8 musst du dir noch keine Sorgen machen.
manche sind halt kühler als andere ;-)

2

Das Problem ist halt, dass ich dann kein genaues Ergebnis in meiner Kurve erzielen kann... dann muss ich ja immer 35 Grad eingeben und Schwankungen von 34,6 bis 35 Grad kann ich nicht eingeben... Das ist total blöd!

3

mhh ja das stimmt.

guck mal bei anderen anbietern.
oder du lässt dir vom FA ein Zyklusblatt geben
oder du trägst einfach 35,8°C ein und merkst dir, dass du eben immer +1°C reinschreibst.

4

Danke, ja das ist eine gute Idee... Bei welchen anderen Anbietern kann ich das denn machen? Wollte ja gern alles bei Urbia machen... Schade. Aber was ich doof finde ist, dass Tempis ab 34 Grad im Mass der Kurve vorhanden sind... Wofür denn das?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen