ständig Unterleibsziehen nach Pille absetzen

Hallo meine Lieben,

erstmal ne runde #tasse für euch.

Nun meine Frage, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also: Habe am 03.09. meine letzte Pille genommen und dann wie gewohnt meine Abbruchblutung vom 08.-12.09. gehabt.

Seit dem Absetzen der Pille habe ich ständig Unterleibsziehen. Gut, könnten meine Eierstöcke sein, die wieder Fahrt aufnehmen;-)

Am Freitag, 26.09., ging mittags ein riesiger Schleimpfropf (glibberartig, wie rohes Eiweiß, auch leicht rosa) ab. Sonst habe ich davor eigentlich so gut wie gar keinen Zervixschleim beobachtet und auch jetzt bin ich wieder total trocken (sorry#hicks). Samstag haben wir dann natürlich gleich Bienchen gesetzt.

Nun habe ich aber trotzdem noch ständig dieses Unterleibsziehen, vermehrt auf der rechtens Seite. Fühlt sich an wie starkes Seitenstechen nur halt etwas tiefer sitzend. Seit heute ist mir auch ein wenig flau um die Magengegend (gut, Einbildung ist auch ne Bildung ;-), aber das Stechen in der rechten Seite bilde ich mir definitiv nicht ein.

Was ist das denn nur? Immer noch meine Eierstöcke, die arbeiten??? Was meint ihr?

Danke #winke

Danke fürs zuhören #winke

1

das ist (leider) normal!

Habe auch fast immer ein Pieken...

2

na super #augen

danke für deine antwort #winke

3

PMS nimmt nach der Pille gaaanz neue Formen an -.-

4

hatte auch seit dem pillenabsetzen dieses Mens gefühl. Jeden TAg, als würde die periode einsetzen... Hatte dann vor ein paar Tagen schwindel und mir war schlecht, musste und muß vermehrt pinkeln, hatte braune SB usw...heute negativ getestet:(
Trotzdem hab ich dieses Mensgefühl immer noch. Nicht mehr ganz soo stark aber immer wieder.Irgendwas sagt mir ich hab zu früh getestet...
Wenn nicht, will ich endlich meine mens damits weiter geht.
Hatte die Pille am 28 August abgesetzt und am Glaub 31.8. bekam ich die abbruchsblutung.

7

Hey na dann drücke ich dir die Daumen.

zum Einen natürlich dafür, dass die Mens ganz weg bleibt!!! Bist ja schon ZT 27. Vielleicht hat sich dein ES einfach verschoben#schein Wann willst du noch mal testen?

zum Anderen auch, dass dann wenigstens deine mens kommt, dann weißt du wenigstens woran du bist :-)

#winke

9

hmm dachte eigentlich das ich nicht mehr testen muß

sonst hätte es ja schon was angezeigt. Oder?

Ich war mir eigentlich sicher.... Aber nach dem absetzen der pille kann ja alles möglich sein. Mit nr. 2 wurde ich sofort schwanger nach dem absetzen....


weitere Kommentare laden
5

Ist leider normal, nach absetzen der Pille oder anderen Dingen wie spirale oder etc. muss sich der Hormonhaushalt ja erst mal einpendeln und da gehört das eben dazu, auch wenn es nicht schön ist ;(

Es kann auch sein das du deine Mens nun später als erwartet bekommst da sich das eben auch nach absetzen verschieben kann und sich auch einpendeln muss.

Viel Glück!

6

also ich hab das aber jetzt zum ersten mal.
hab ja schon öfter mit der pille aufgehört. Das war immer so als wäre nix. nur eben verlängerte periode und n bissel bauchweh dabei.

hoffe ich bekomme jetzt dann die mens!!!!!

8

Danke :-)

Habe ich mir auch schon so gedacht und gehe auch nicht von einem 28-Tage- Zyklus aus;-)

Ich gehe davon aus, dass sich mindestens alles 1 Woche nach hinten verschiebt. Wenn nicht, wärs natürlich auch ok #schein

LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen