TSH-Wert bei 1,88

Hallo Mädels,

laut der Endokrinologin sollte ein TSH-Wert bei KiWu bei 1-1,5 liegen.

Meiner liegt nun bei 1,88 und ich muss Tabletten nehmen.

Kann so eine kleine Erhöhung wirklich eine Schwangerschaft verhindern?

Was für Erfahrugen habt ihr gemacht? Wie schnell reagiert die SD auf die Tabletten.

Freue mich auf eure Antworten.

Lg

1

Ich habe mittlerweile einen Wert von 2,3 und mein Endokrinologe finden diesen Wert völlig in Ordnung.
Mir ist schon öfters aufgefallen, das da jeder was anderes sagt #kratz
Was ist denn nun richtig???

2

JA das ist wohl die Frage :-)

Also meine Endokrinologin meinte, dass mein Wert von 1,88 im normalen Bereich liegt, Da aber ein KI-Wunsch besteht, sollte man den Wert ca.1-1,5 runterbekommen.

Warst du beim FA oder Spezialisten?

3

Ich war beim Endokrinologen :-)

4

Hallo blauerstern,

also ob so ein kleiner Unterschied eine Schwangerschaft verhindert kann ich dir auch nicht sagen,aber es ist richtig dass sich momentan die Normwerte für die SD in ganz Deutschland nach und nach ändern.

2010 gab es in GB und Schottland eine große Untersuchung zu SD Werten besonders in Verbinging mit KiWU und dabei wurde festgestellt,dass der SD Wert bei beginnendem KiWu unter 2,0 sein sollte und wenn sich nach 1Jahr noch keine SS eingestellt hat,dann sollte der SD Wert auf unter 1,0 gedrückt werden.

Ganz viele KiWu Kliniken in Deutschland haben diese Ergebnisse mitlerweile übernommen,einige Labore von FA's auch, und wenn du nen guten HA hast dann wird er (wie meiner es getan hat) etwas recherchieren und auch zu diesem Ergebnis kommen. Ich habe einen SD Wert von 2,71 und seid 14Tagen nehme ich L-Thyroxin 50...schauen wir mal was es bringt;-)

Ich drück dir die Daumen#klee

Top Diskussionen anzeigen