Vaginale Blutung nach hartem Stuhlgang :( !!!!!!

Hallo ihr Lieben,


meine Frage oder Problem steht schon oben... :-(

Ich bin heute ES+5 und habe vorhin etwas Blut (definitiv vaginal) nach dem Stuhlgang gehabt. Muß dazu sagen, ich mußte etwas mehr drücken (sorry für die Beschreibung #hicks), wegen hartem Stuhlgang..

Danach hab ich auf dem Papier und im Klo frisches, rotes Blut gesehen!!
Ich bin jetzt natürlich sehr verunsichert und habe Angst #zitter. Kann das was Schlimmes sein?? Kennt das jemand, oder hatte das auch schon mal??

Bin über jede Antwort sehr dankbar #zitter

lg krokogui

1

Ich hatte das auch schon öfter, aber bei mir war das immer nur kurz vor NMT, also maximal 2 Tage davor... hmm..

2

Hallo krokogui da du harten stuhlgang hattest kann das schnell verwechselt werden , wobei man dann denkt es ist vaginal. ich würde mir nicht soviel sorgen machen. beim pressen ;-) wird bestimmt ein kleines äderschen geplatzt sein. lg

4

Hallo nic,

das hab ich zuerst auch gemeint... aber es ist wirklich definitiv vaginal :-(
Kann auch ein Äderchen in der Scheide platzen?? Ich hab schon gehört dass bei Schwangeren es sehr gut durchblutet ist und deswegen vorkommen kann.. ich bin aber ja noch nicht schwanger. Deswegen mach ich mir jetzt Sorgen und mein dass es vielleicht wieder nicht klappen wird...
(mit dem SS werden)

lg

6

also von ein äderchen in der scheide hab ich noch nix gehört aber kann gut möglich sein. mach dir nicht so ein kopf, ich weiß -ist leichter gesagt als getan - ich bin auch so wie du, mach mir auch immer zuviel Sorgen#zitter

3

also wenn du es am papier hattest kann es auch eine hemoride in po nähe sein.aber hast ja geschrieben das dir sicher bist das es vaginal war.

5

hallo cloder,

ich hab nochmal geschaut, es ist vaginal !!! :-(

lg

7

hallo du,
vll hat es gar nichts mit dem stuhlgang zu tun sondern kam nur zufällig zur gleichen zeit?

Top Diskussionen anzeigen