eisprung plus 10 und Buuuummmmmsssss

Ihr Lieben,

obwohl ich diesen monat gar keine schwangerschafts- oder scheinschwangerschaftsanzeichen hatte, habe ich routinemäßig-wie in den letzten Zyklen- Schwangerschaftstests am laufenden Band durchgeführt...
Heute, bei Eisprung plus 10 tatsächlich ne zweite linie...schwach und seltsam weit weg von der kontrolllinie. Dachte ich: Na toll...Billigtest Nadal...Verdunstungslinie...
Nach meinem Kaffee noch so einen Test verballert. Wieder eine zweite linie...wieder sehr weit weg von kontrolllinie...Ich dachte..Is ja frech...
Den ganzen Vormittag auf die beiden Streifen gestarrt, um mich mittags dafür zu entscheiden, meinen guten Test von clearblue zu opfern, damit ich die Gewissheit der Worte "nicht schwanger" habe und ich meinen Rest-Sonntag sinnvoller nutzen kann.
Und was is? Bums: Steht da plötzlich: SCHWANGER...Einfach so...Ich...
Sehr, sehr komisches Gefühl sag ich euch...
Ich hoffe, dass ich jetzt auch schwanger bleibe...
Und ich wünsche euch Mädels, dass ihr recht bald positiv testet und genauso verwirrt seid wie ich...
Alles Gute...

1

viel #klee, dass es bis zum NMT so bleibt ;-)

2

thank youuuu!!!

3

Darf ich fragen warum du überhaupt getestet hast? Hast du einen ZB?

4

Aus dem gleichen Grund wie alle anderen Hibbeltanten auch...Ich war neugierig, ob eventuell doch im Körper was passiert...Ich weiß. dass das nicht besonders clever ist!
Ein Zyklusblatt hab ich nicht...

5

alles gute #klee

irgendwie kenne ich das, selbst wenn dann endlich der test mal schwanger anzeigt will man es nicht glauben #rofl

habe bei ES +9 schwach pos. getestet und erst mit dem digitalen wo dann "schwanger" stand endlich für wahr genommen. wobei ich mir manchmal meinen runden bauch anschau und es immernoch nicht glauben kann #verliebt

vg mel / ET -14 und #stern#stern#stern im #herzlich

Top Diskussionen anzeigen