Großer Busen, aber keine empfindlichen Brustwarzen...

Hallo Zusammen,

wie ist das bei Euch. Ich bin heute NMT und seit Tagen dieses Ziehen/Zwicken & Zwacken im Unterbauch, Völlegefühl etc. (siehe ZB)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933902/579309

Mir ist jetzt seit 3 Tagen aufgefallen, dass sich mein Busen größer anfühlt, ich aber keine empfindlichen Brustwarzen habe. Kennt das jemand, muss man empfindliche Brustwarzen haben wenn man schwanger ist?

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen. Sorry für die vielleicht blöde Frage#gruebel

LG#winke

1

Empfindliche Brustwarzen gehören nicht zur SS, das hatte ich immer nur um ES herum.
In der SS fühlt sich der Busen prall/schwer an, das war mein erstes Anzeichen der SS.

Willst keinen Test machen? Denkst du deine Mens ist im Anmarsch?

2

Hallo angi,

in eher noch skeptisch udn traue mich noch nicht. Kann mir noch nicht vorstellen, dass es geklappt haben soll. Ich warte besser noch etwas ab und schaue was passiert. Ich habe einfach keine Lust auf die Enttäuschungen#schmoll

3

An Deiner Stelle würde ich mal testen.....
Sieht doch super gut aus Deinen Kurve.....
Viel Glück wünsch ich Dir#klee#klee#klee#klee#klee#klee

4

Stimmt sieht super aus!!

5

Nein, werde noch nicht testen. Habe gerade so Bauchweh bekommen und kann nicht ganz einordnen, ob das zu den Ziehen in den Leisten gehört oder ob doch die Mens kommt:-(#zitter:-(

Ich warte noch ab, vielleicht hat sich das hibbeln ja schon bald erledigt#heul

LG

6

Ich hatte vor keiner SS auch nur ansatzweise empfindliche Brüste, geschweige denn Brustwarzen. Das kam dann alles immer erst sehr viel später in der SS.

7

Meine Brüste haben sich während der ganzen SS gar nicht verändert.
Weder größer noch empfindlicher.
Muss also nicht sein ;-)

Top Diskussionen anzeigen