AN ALLE SD-SPEZIALISTEN

ich hab nen SD-unterfunktion, da meine werte nich so doll waren, bekam ich im januar die l-thyroxin 50 und ich wurde auch promt schwanger.
die ganze zeit meinte mein arzt die werte würden in der norm liegen und ich hab auch nicht weiter nachgefragt (der is ja arzt, der wirds ja wissen... dachte ich)
dann anfang märz die fehlgeburt und son blödes gefühl das die SD- werte schuld sind, hab ja gelesen die sollen bei kiwu und ss so zwischen 1-2.5 liegen (TSH-wert)
montag war ich zum blutabnehmen und hab mir die werte mal geben lassen... der TSHB lieht bei 3.06
was sagt ihr dazu???

schonmal danke für eure meinungen

lg kleeblatt

1

Hallo Kleeblatt83,

lass dich erstmal #liebdrueck! Das ist wirklich schlimm.......
Also ich habe auch SD Unterfunktion + Hashimoto. Mein Wert lag anfangs bei 4,0 und ich musste 8 Wochen die L-Thyroxin 100 nehmen-dann der Wert auf 0,06 jetzt bekomme ich 88 MG, aber leider noch nix!!!!

Bin mir aber sicher, dass deine Werte zu hoch sind-lt meiner Ärztin muss er um die 1 liegen für eine SS......

Würde mal den Arzt wechseln-aber vielleicht klappts ja ganz schnell wieder!
Drücke dir die Daumen#klee

2

bei meinem hausarzt hab ichs schon aufgegeben, daher habe ich die letzte untersuchung von meinem gyn machen lassen, in der hoffnung das er weiß was bei kiwu für werte sein sollten, aber das weiß er ja dann anscheinend auch nicht ...
nach ostern werd ich dann wohl mal nen termin beim endokrinologen machen#augen

4

Hallo Kleeblatt tut mir wirklich leid wegen deiner FG, ich hatte Aug 09 auch eine FG da lag mein SD Wert bei 4.0 mein FA hatte aber wirklich keine Ahnung & meinte das wäre noch i.o.

Hab das auch immer geglaubt dachte auch er ist Arzt er weiss was er tut, habe dann trotzdem meinen FA gewechselt & direkt kam SD Werte zu hoch , da lag mein Wert bei 3.68 TSH

Nehme seit knapp 2 Monaten Thyroxin 50 mg & mein Wert nach einem Monat lag bei 1.69.
In 2 Wochen kommt sie nächste Blutabnahme dann mal schauen wo der Wert nun ist, kann ja am Anfgang immer ein bisschen schwanken.

Um Ss zu werden & eine Ss zu halten sollte der Wert zwischen 1 - 2.5 sein.

weitere Kommentare laden
3

Hatte auch letzten Monat ein frühes Ende. Mein wert lag da bei 2,89. Bin auch sicher es lag daran.:-( bin wieder am üben und hab L-Thyroxin auf 75 erhöht. Dir viel Glück#klee

6

hast du dein l-thyroxin eigenständig erhöht oder auf anraten deines arztes? bin nämlich am überlegen das jetzt selber in die Hand zu nehmen, wenn ich hier keinen gescheiten Doc finde...

8

hey, mir ging es absolut genausooo.

ich hatte im dez eine fg in der 7 ssw....die ärzte sgaten nur...das kann mal vorkommen....wir lieben hier aber machen uns gedanken und informieren uns, lesen etc..

bin dann auch auf die sd gekommen....bin dann zum hausarzt und hab gesagt ich möchte die werte kontrollieren wegen kiwu....mein wert war 2, 8....die ärztin sagte...alles ok....ich sagte nein...bei kiwu sollten die werte so und so sein....sie hat mir dann auf meinen wunsch hin l-thyroxin verschrieben....

zezezzezez...dachte mir auch sind wir die ärzte??? müssen wir uns alles selbst verschreiben????

jetzt heißt es warten und hoffen, dass wir bald wieder ss werden....alles gute :-)

9

bei sd unterfunktion sollte laut meines FA der wert bei 2,2 -2,4 liegen
bei hashimoto glaub ich bei 1

hab mein medikament jetzt auch auf eigene faust erhöht...hast du deine regel auch so komisch?

11

meine Mens kommt zwar relativ regelmäßig aber der zyklus ist drei tage länger als früher, hatte immer pünktlich nach 28tag den schei... und nun sind es so zwischen 31 und 33 tage aber sonst is alles normal.
habe jetz ne Endokrinologieklinik kontaktiert und die raten auch zu werten im unteren normalbereich...

Top Diskussionen anzeigen