Auf in den nächsten (4.) ÜZ und Frauenarzt und Utrogest Frage

hallo,

hatte heute morgen mal wieder einen negativen test (mit 10...) in der hand ... ich hatte ja schon am freitag einen mit 10... gemacht.

meine tage sollten erst morgen kommen, aber genau wie beim letzten zyklus kam diese 1 tag vorher.

ich habe einen braven 28 tage zyklus, auf den ich mich auch immer verlassen kann.

nun hab ich am 04.10. nen frauenarzt termin, sämtliche eisprungkalender sagen das ich am 4. oder 5. den nächsten eisprung habe ... sieht man den eisprung auf dem ultraschall???

meine kleinste war laut klinik ärzte nur ein windei ... ich musste ab fälligkeit der regel utrogest vaginal einnehmen.

soll ich nun utrogest vorsorglich einnehmen? und ab wann damit beginnen?

ich nehme zur zeit folio plus zur vorbereitung auf eine schwangerschaft bis zum 3. monat.

mein schatz ist raucher, er raucht ca. 15 zigaretten am tag, wie sehr beeinflusst das die aktiven spermien?

wir haben fast jeden tag sex ;-) hin und wieder mal 1 oder 2 tage pause, warum klappt es nicht?

juli august und september sind nun schon gescheitert ... oder liegt es an mir?

meine lezte schwangerschaft war sehr kritisch nun hab ich aber über 4 jahre pause, mein körper hatte also genug zeit um sich zu erholen.

ich weiß wir üben noch nicht lange aber habe so angst, das es nicht klappen könnte.


liebe grüße

1

Hi,
Utrogest wird normalerweise ab ES genommen. Normalerweise wird es vorsorglich genommen ohne dass vorher eine Gelbkörperschwäche nachgewiesen wird.(Ich werde es demnächst erstmal testen lassen)
Die Beweglichkeit der Spermien könnte tatsächlich durch das Rauchen eingeschränkt sein.Habe neulich im Forum gelesen, dass es reicht wenn man alle 2-3 Tage Sex hat, dass wieder genug Spermien produziert werden, denke ich.
Eisprung kann man soweit ich weis per Ultraschall sehen. Zumindest kann man den reifen Folikel im Eierstock sehen. Misst du jeden Morgen Temp und führst ein ZB? Da kann man schön den ES sehen. Ich warte diesen Monat auch schon auf den Es. Hoffe es kommt noch einer, kann glaub ich auch sein, dass man keinen hat. bin schon bei ZT 15...

lg laila

3

halli laila,

ja eisprung hab ich ja am 04.10. da frag ich gleich mal nach dem utrogest.
ich habe heute mit dem zyklusblatt angefangen, die erst 3 monate haben wir nach dem eisprungkalender die bienchen fliegen lassen #rofl

hoffentlich sieht man was im eisprung und hoffentlich klappt es.

dir viel glück das du dein eisprung noch hast.


liebe grüße

2

Natürlich hat Rauchen einen negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit beim Mann :)

Utro ist ein Progesteron -das nimmt man ab dem ES... Auf keinen Fall vorher, und auf keinen Fall ohne FA (ist ja eh rezeptpflichtig).

Und es dauert halt bis zu einem Jahr auf natürlichem Wege... Ihr habt erst 3 ÜZ hinter euch... Mach Dich nicht verrückt.

Und ja, den Follikel kann der FA auf dem Ultraschall sehen, VOR dem ES...

Top Diskussionen anzeigen