coitus interruptus

Ist denn eine SSW überhaupt möglich? Hatten um den ES rum öfter ...aber nur mit rausziehen.

5 Tage danach Regelschmerzen Stiche in der Leiste und in der Scheide...seitdem gelben Ausfluss immer mal wieder...müde...keinen Appetit...und druck auf der blase und und und an ziehen im ul.

Blase und sonst wär alles gut...hat nur sehr gut aufgebaute Schleimhaut gesehen und bluttest gemacht.

Presense Frühtest war heute negativ. ES müßte so am 19. gewesen sein.

Also wenn ich im Biounterricht richtig aufgepasst habe dann kommen vor dem eigentlichen Erguss die sogenannten Liebestropfen aus dem Prachstück. Diese können bereits befruchtungsfähige Spermien enthalten.

Daher könnte dabei also auch eine SS entstehen


Hoffe ich konnte helfen

LG
Tanja

bin nur total verwirrt..aber vielleicht war der abend 5 tage nach dem GV...ja auch einfach eine Hormonstörung?

Du kannst nur abwarten und später testen, hast du ein ZB, wann wäre denn dein NMT.

Wäre es denn "schlimm" oder unpassend wenn du schwanger wärst?

LG
Tanja

Huhu,

ja klar könnte eine Schwangerschaft möglich sein. Es werden auch schon vor dem Erguss sogenannte "Glückströpfchen" abgegeben und das kann somit auch schon gereicht haben. Es gibt viele die auch beim Petting schwanger wurden weil Samenflüssigkeit in an die scheide gelangt ist.

Darf man da jetzt Daumendrücken oder wolltest du noch kein Kind?

LG Daniela

Wenns so ist dann ist es so...weiß nur grad nicht ob...aber wohl morgen abend durch den Bluttest mehr. Der müßte ja sicher sein?

Guten Morgen,

ja eigentlich schon. Drück dir die Daumen für das was du dir wünschst das dabei rauskommt.

LG Daniela

Na klar ist ne SS möglich! Auch beim rausziehen entschwindet vorher das ein oder andere Lusttröpfchen, das ebenfalls ausreichend Spermien enthält.
Ist nicht wirklich eine der geeignetesten Verhütungsmethoden.

Wünscht ihr euch ein Kind??????

Ansonsten würde ich vielleicht mal eine andere Verhütungsmethode wählen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

WENN Dein ES am 19 war, musst du noch ein paar Tage warten bis ein Test was anzeigt. Vielleicht war er auch erst später und dann dauert es noch länger bis der Test aussagekräftig ist.

Hallo,
wenn du so am 19. ES hattest, dann war der Test viel zu früh.
Und schwanger kann du auch durch "coitus interruptus" sein.
Allein durch die Erregung kurz vorm Orgasmus, können schon befruchtungsfähige Spermien in deine Scheide gelangt sein (sog. Lusttropfen).
Aber mal ehrlich, du willst doch nicht wirklich sagen, das Ihr so verhütet?! Abgesehen davon, wäre das in diesem Forum etwas"fehl am Platz".
Denn hier geht es ums schwanger werden, nicht um diese zu verhindern.
bullweigh1

das weiß ich...ist ja auch ok wenns denn so ist...aber ich denke trotzdem nicht dran weils halt sooo unwahrscheinlich ist

also....man ist ja auch nicht "ein bisschen schwanger"....
dann kann man auch nicht "ein bisschen verhüten" #winke

also, entweder, oder!
entweder verhütet ihr richtig, oder er läßt "ihn" drin und ihr habt in beiden fällen richtig spass!
mädel, so ist doch einfach nur stressig!

keine Ahnung ob ich mir das einbilde aber seit Tagen fühlt es sich unten so an wie wenns offener wäre?!???

wie offener? sag mal willst du uns so ein klein wenig verschaukeln??

Finde es gerade unpassend hier überhuapt in einem Kiwu solche sachen zu fragen etc...wenn man sich kein kind wünschst verhütet besser,aber ich denke hier ist es echt fies bei frauen zu fragen die seit jahren versuchen überhaupt ss zu werden.


weitere 2 Kommentare laden

Huhu,
also ich hab das genau einen Monat gemacht das Ende vom Lied war der positive Schwangerschaftstest in meiner Hand :-p
Hätte NIE im Leben daran gedacht das es trotz coitus interruptus es so schnell gehen kann.

lg

Nina + little Paul inside (39. SSW) #herzlich

Top Diskussionen anzeigen