Heute wäre der Entbindungstermin & Kommentar vom Freund

Hallo... es tut mir leid wenn ich das hierhin poste, hoffe es macht niemandem was aus.

Heute wäre es soweit gewesen :((( bin soooooo traurig !!!

Und das allerschlimmste: Gestern sage ich meinem Freund, nachdem wir gerade die "Geburtskarte" des babys einer kollegin betrachteten: Bei uns wäre es morgen so weit. Und er? Sagt nur: "ach komm schon". Das war wie ein Messer durchs Herz. Ich bin mir ernsthaft am überlegen, das alles mit ihm zu beenden. Von dem her hoffe ich, dass es diesen zyklus doch nicht klappt....

Oh man eigentlich ist mein Freund herzallerliebst, aber so ein Kommentar.... Das zeigt doch auch was..

#schmoll

Hallo!

So hart es ist, aber du musst den Verlust verarbeiten und dann hinter dir lassen!
Wenn du dich immer wieder dran hochziehst, machst du dich nur kaputt!

Und gleich Trennen? Bisschen albern, oder?

LG

Sei nicht böse auf ihn, Männer gehen mit sowas ganz anders um. Sie können es viel schneller akzeptieren als wir, weil sie das Baby nicht in sich hatten, nicht das selbe gefühlt haben wie wir.

Trenn dich nicht wegen so einem Spruch, sondern sag ihm, das es dich sehr verletzt hat.

lg sabrina

Hallo!
#kratzAber was soll er denn sagen? Ich meine ok,es tut weh aber Männer überspielen ihren Schmerz halt anders - nimm es ihm nicht übel. Hätte er lieber in Tränen ausbrechen sollen und DICH damit auch noch trauriger machen sollen? Nein - also habt euch lieb! #liebdrueck

LG und viel Erfolg #herzlich
Andrea

Manche Männer können damit nicht umgehen, wenn es der eigenen Frau gerade nicht gut geht. Also nicht gleich alles hinschmeißen, nur wg. so einem "blöden" Spruch! Ich kann das wirklich nachvollziehen, was gerade in Dir vorgeht. Und es hilft Dir jetzt vielleicht auch nicht weiter... aber meiner kann genauso sein. ;-)
Ich kenn natürlich eure Hintergründe etc. nicht. Aber wg. "so einem Spruch" alles hinzuwerfen... weiss nicht. Es sei denn, es liegt ohnehin schon alles im Argen.

Kopf hoch!

Ich hatte auch eine FG und am 08.05. als der eigendliche Termin gewesen währe, meinte ich zu meinem Freund " Heute hätten wir unser Baby im Arm halten können" und weißt du was er mich drauf geantwortet hat?! Das selbe wie deiner!! Ich habe ihn drauf angesprochen ob es ihm denn nichts ausmache und er sagte mir das es ihm sehr schwer fällt den Verlust unseres Babys aber er versucht (nein nicht zu vergessen) abstand zu bekommen
Männer ticken anderst wie wir

müsst ihr denn meinen freund sooo verteidigen? *schimpf*

Aber ihr habt ja irgendwie recht.... männer sind wirklich so.... soooooo unsensibel machmal!!

Wir reden seeeehr selten über die FG, bin nie am rumjammern deswegen..

Bin einfach enttäuscht von ihm.

Das musst du nicht. Sei nicht unfair. Wie "5kids" schon geschrieben hat... Was hätte er denn tun sollen?!
Auf der einen Seite verlangen wir, dass unsere Männer sensibel sein sollen, auf der anderen Seite sollen sie uns aber auch in gewissen Situation Halt geben und stark sein.

Wie sagte "meiner" neulich?! "Egal wie man`s macht, es ist verkehrt" ;-)

genau das sagte meiner auch :-)

Hallo
na du reagierst aber ganz derbe über! was soll er denn sagen? und du willst wegen so nem (für Männer echt üblichen) Spruch die ganze Beziehung beenden? hm, dann scheint aber eh was im argen zu liegen!
Was meinst du, wie dolle man sich in die Haare kriegen kann, wenn ein Kind mal da ist? wenn du jetzt schon so reagierst??? naja.

vll. solltest du das Thema mal bei ihm richtig ansprechen? wenn ihr selten drüber redet, ist das ja nun nicht so gut, dich scheint das schon sehr zu belasten alles...woher soll er das wissen?

LG Anja

Hallo...
Ich kann dich sehr gut verstehn und ich möchte das was dein Freund gesagt hat nicht schön reden, aber...

Männer ticken anders und du dardfst nicht vergessen, dass er wahrscheinlich noch garkeine Bindung zu dem Baby hatte. Bei Frauen geht das ganz schnell- ist ja auch klar wir tragen es unter unserm Herzen.
Vielleicht ist es aber auch seine Art mit dem Verlust umzugehen.

Sei ihm nicht so böse. Du schreibst ja, dass er sonst nicht so ist.

Denk mal daran warum du mit IHM eine Familie gründen willst.
Sag ihm, dass dir das war er gesagt hat weh getan hat.
Versuch an das zudenken was dich/euch ewartet.
Du würdest es dir, deinem Freund und dem zukünftigen Baby nur noch schwerer machen.
Das kleinen wird immer in deinem Herzen bleiben und du sollst es auch nicht vergessen, aber es ist jetzt da oben bei all den anderen kleinen#stern

Fühl dich ganz doll#liebdrueck

Danke, schöne worte!
"es ist jetzt da oben bei all den anderen kleinen #stern".. da laufen mir gerade ein paar tränen runter.

Ich darf doch heute meinem sternchen nachtrauern.. und morgen wirds mir wieder gut gehn.

Hey,
trauer deinem kleinen #sonnenschein so lang wie dir danach ist. es wichtig das alles zu verarbeiten.Nehm dir die Zeit an das kleine zudenken, weine auch oder schrei rum (das ist echt befreiend) Vergesse nur nicht weiter zuleben.

Auch Du wirst die Möglichkeit bekommen dein eigenes Kind in den Armen zuhalten. Es wird nur ein anderes sein... aber auch das hat all deine Liebe und Zuneigung verdient.
Ich wünsch dir so sehr, dass du bald so ein kleines Bündel in den Armen halten kannst, auch wenn es das andere nicht esetzen kann.

okok.. danke für eure antworten. Hätte niemals nie gedacht, dass das soooo normal sein kann. Habe überreagiert.. und wenn ich überreagiere, dann reagiere ich wirklich über und sage sachen, die ich nicht so meine. Grosser schwachpunkt von mir.

Tut wirklich gut zu hören, dass meiner nicht der einzige ist, der so einen stuss rausgelassen hat. Ja klar was hätte er denn sagen können.. also besser nichts als "ach komm schon".. schlussendlich geht es nicht um einen schirm den ich im supermarkt vergessen habe.

Aber wie gesagt ihr habt komplett recht, ich habe wieder mal überreagiert,
und ich danke euch nochmals für eure antworten, die haben mir gut getan.

Liebe Grüsse!!

Top Diskussionen anzeigen