Wie alt wart Ihr als sich bei euch der Kinderwunsch meldete?

Hallo,
hab eine Frage wie alt wart Ihr, als ihr zum ersten Mal wirklich einen Kinderwunsch verspürt habt?

Ich bin ja bereits mit 16 Jahren Mutter geworden - und jetzt nach 8 Jahren wünsche ich mir wieder ein Baby obwohl der Altersunterschied doch recht groß ist.

Würde mich sehr über Antworten freuen - vielleicht gibt es ja noch mehr junge Muttis?

LG Kristin

1

Hab mir auch etwa mit 17 ein Baby gewünscht, wurde mit 19 ss und mit 20 dann Mutter.

Schule und Ausbildung hatte ich schon fertig und ich bereue nichts, alles perfekt so wie es ist, zu unserem Glück fehlt nur das Geschwisterchen, das leider auf sich warten lässt.

Lieben Gruß
Co

2

hier is noch eine

kinderwunsch hatte ich schon lange ... also wie ich 16 war hab ich gesagt dass ich mit harry (seit 2008 mein mann *g*) ein baby will wenn ich mit der schule fertig bin und ne arbeit hab.

tja ... kam leider anders! wurde mit 17 ungeplant schwanger. wollten anfangs auch abtreiben. gott sei dank nicht!

ja ... und dann hab ich gesagt kommt das 2te kind erst für mich in frage wenn ich mind. 1 1/2 jahre arbeiten war.

ja und august 2008 haben wir dann begonnen.

lea wird im dezember 5 und unser zwerg kommt im april zur welt


klar is der unterschied groß bei euch ... es kann ein großer unterschied vor und nachteile haben genauso wie ein geringer unterschied!

die mutter meiner freundin wurde nochmal schwanger als meine freundin bereits 21 war! war zwar nicht geplant aber alles läuft super! *g*

(gut 21 jahre und 8 is wieder was anderes) aber es kommt immer drauf an wie du alles mit deinem 1 kind machst. also von anfang an mit einbinden und immer schauen dass das 1 kind nicht zu kurz kommt.

dann sollte das klappen!


ich find den unterschied nicht schlimm ... bin selbst für große unterschiede und bei uns sinds ja immerhin auch 5 jahre!


lg, carina

3

Ich war so 20. Bin aber dann erst mit 22 Mutter geworden. Wollte immer 3 Kinder haben, das hat dann aber nicht funktioniert weil meine erste Ehe gescheitert ist. Bin dann erst mit 37J wieder Mutter geworden und hibbeln jetzt wieder
Lg
Sonja

4

Finde ich toll, dass ihr alles so gut geschafft habt!

bin mit meinem Mann ( seit Mai 09:-D) auch schon 10 Jahre zusammen!

Muss aber zugeben ohne die Hilfe meiner Mutter wäre vieles um einiges schwieriger gewesen - sie hat mir ermöglicht meine Ausbildung fertig zu machen dafür bin ich ihr sehr dankbar!

ja ich denke auch das es immer darauf ankommt wie man das "ältere Kind mit einbezieht" aber unser Großer wünscht sich schon seit einiger Zeit ein Geschwisterchen und so denke ich wird das kein Problem werden!

LG Kristin

6

aber unser Großer wünscht sich schon seit einiger Zeit ein Geschwisterchen und so denke ich wird das kein Problem werden!



na was überlegst denn da noch???? *g*


viel spaß beim basteln!


lg, carina

5

Ich wollte mal niemals Kinder haben, aber dann kam alles anders:


Ich erlitt mit 19 Jahren eine ELSS (obwohl es hieß ich hätte nur eine 5%ige Chance überhaupt #schwanger zu werden).

ab da änderte ich meine ganze Denkweise.#gruebel

Ich lernte mit 20 meinen jetztigen Mann kennen und 9 Monate später mit 21 war ich #schwanger#huepf#huepf#huepf, hab mich gefreut wie bolle, und heute ist unsere Mausi 8#verliebt

Wir haben dann 2 Jahre drauf geachtet, das ich nicht #schwanger werde, wurde ich auch nicht#schwitz

und seit mehr als 6 Jahren lassen wir es auf uns zukommen, und seit Februar ben wir bewusst, leider erfolglos:-(

Man kann es leider nicht planen#schmoll


lg vivi0305

7

Ich war 21 als ich endlich an ein baby dachte und mit 22 dann mama!!!

8

beneidenswert, wenn es so schnell klappt#verliebt

10

Ihr habt recht planen kann man schon - aber ob der Plan dann aufgeht ist eine andere Geschichte

ich werde in jedem Fall gleich am Mo meinen FA anrufen damit er mir das Implanon entfernen kann - und dann wird fleissig geübt!

Wünsch euch allen viel Glück damit ihr alle bald #schwanger werdet!!

LG Kristin

9

Mein Kinderwunsch hatte ich mit 17 Jahren erst, da ich noch viel mit Partys zu tun hatte und es war mir noch nicht so wichtig.
Das erste Mal schwanger war ich mit 21 Jahren und Mutter mit 22 Jahren.
Nun wünsche ich mir noch ein Baby und meine Zwillingsjungen sind 4 Jahre alt.
Ich hab vor der SS meine Ausbildungen fertig gemacht und nach dem Erziehungsurlaub hatte ich einen Job.
Nun habe ich schon ein paar Jobs durch und genau das richtige gefunden, endlich kein 400€ Job.
Mein Mann arbeitet Vollzeit und ich Teilzeit, das war uns sehr wichtig für ein weiteres Kind.
Soll auch das letzte sein, da man heut zu Tage höchstens 3 versorgen kann (ohne Harz 4).
Mfg

11

Wir wünschen uns schon seit 2 Jahren ein weiteres Baby und haben auf den richtigen Zeitpunkt gewartet. Wir werden ab März´10 anfangen zu Üben, verhüten jetzt aber auch nicht und beobachten schonmal den Zyklus. Freu mich schon riesig drauf.#verliebt

12

ich habe auch das 1.mal mit 16 über kinder nachgedacht...Fand kinder schon immer toll und faszinierend...Auch heute noch,trotzdem war mir klar das es mit 16 zu früh wäre und habe dann mit (für mich das passende alter) 21 mein erstes kind bekommen,was ich immer wieder so machen würde.Jetzt bin ich 24 und wünsch mir dasv 2.te kind......

13

#liebdrueckIch denke, wenn man den richtigen Mann gefunden hat, dann wünscht man sich ein Baby. Ich glaube das ist das schönste und größte was es auf der Erde und in einer Ehe geben kann. Als Teeni denkt man sicher darüber nach ein Baby zu bekommen, aber ich glaube in dem Alter ist man selbst noch nicht erwachsen und kann die wirklichen Gefühle der Verbundenheit zu dem Partner noch nicht erfahren haben.

Ist jetzt bisl bla bla aber ich möchte kein Babay weil ich es vielleicht süß finde, sondern weil ich meinen Mann über alles Liebe und einen Teil von Ihm mit mir vereinen möchte.

LG

Top Diskussionen anzeigen