ÜZ vom Alter abhängig

Hallo,

will auch mal was zum Besten geben.Komme nämlich grad vom FA und hatte ein langes Gespräch. Unter anderem ging es um die ÜZ.
Er stellte dann eine Regel auf,die natürlich nicht auf jeden zutrifft,aber pauschal die Statistik anscheinend bestätigt.Ich will es mal mitteilen,d.h. aber nicht,dass ich das unbedingt glaube.Aber mal schauen,was Ihr dazu meint.

" Wenn eine 20-jährige schwanger werden will braucht sie ca.4 ÜZ.
Wenn eine 30-jährige schwanger werden will braucht sie ca.8 ÜZ.
Wenn eine 40-jährige schwanger werden will braucht sie ca.10 ÜZ."

Hm... also ich habe es schon 2x geschafft #schwanger zu werden,brauchte beim 1.mal 1 ÜZ,beim 2.mal 4 ÜZ. Mach ich jetzt die Statistik kaputt?#hicks Bin nämlich schon fast 40 *schäm*.

Schönen Abend Euch!

LG nudel

1

ich bin 30 und es hat im 1. ÜZ geklappt :-)

6

*neidisch bin*;-)

Alles Gute!

23

#danke bin gleich beim fa

2

Tja,
ich bin 27 und im 17.ÜZ!

9

Na Du drehst die Statistik gerade andersrum herum.#kratz

Egal,die Hauptsache Statistik kaputt gemacht;-)

Wünsche Dir viel #klee,dass es bald klappt!

LG nudel

3

Ich will auch kaputt machen #huepf :
Habe vom 27.-36. Lebensjahr 5 Kinder bekommen - jeweils 4.ÜZ
Bin jetzt grad 38 und gerade am 5.ÜZ angelangt...

LG
Andrea

4

auch ich will kapput machen *grins*

mit 40 im 2 UZ leider in der 12 ssw verloren.
und nun gerade 41 geworden.....un bin im 4UZ und obs geklappt hat weis ich am sonntag! :-)

;-)

5

Na dann viel #klee am Sonntag!!! ;-)

7

Hallo!

Ich auch die "Statistik" kapputt machen mag...mit 20 und 23 im ersten ÜZ schwanger geworden,jetzt bin ich 32 und jetzt schwanger im 4.ÜZ...mmhhh

Veronika mit Krümelchen (10. SSW)

8

Hallo,

da habe ich leider etwas ganz anderes gehört - mit 40 dauert es im Durchschnitt gut über 12 Monate. Auch 2 Jahre sind nomal
Schon allein weil man nur noch ca. 5 ES im Jahr hat

Wünsche dir aber, dass es schneller klappt - sind ja nur Durchschnittswerte

Lg
Belinda (fast 37)

10

Ja so ist das mit den Ärzten: 10 Ärzte = 9 Meinungen.Sicherlich sowas habe ich auch schon gehört.Er meinte aber eben so pauschal überschlagen,keine Einzelkämpfer.

5 Es im Jahr hat aber nicht jede 40-jährige! Das stimmt nur in Außnahme.Die ganzen Promis,die mit 42,43 usw. #schwanger werden,haben nicht so wenige Eisprünge. Das wäre doch furchtbar! Es stimmt,dass sie weniger werden,aber wenn man Pech hat,hat man das auch schon mit 32! Außnahmen gibt es immer wieder.

LG nudel

12

Das mit 5 ES ist so - das sagt nicht nur mein FA sondern auch die Fachliteratur.
Die Proöis werden in dem Alter alle durch künstl. befruchtung #schwanger - da reicht 1 ES...

ich sebst entspreche auch nichtd er Norm - bin mit 34 im 1. ÜZ #schwanger geworden und nun mit knapp 37 evtl. auch

weitere Kommentare laden
11

ok - rechne rechne rechen - Umkehrschluß: wenn ab 40 alle 10 Jahre 2 ÜZ dazukommen bin ich.... unter Einbeziehung meiner ÜZ ..........dann bin ich jetzt 90 JAhre alt!
18 + ein bisschen ÜZs

14

Du bist 90 ? Und denkst an ein Kind?#schock









;-);-);-);-)

15

naja, äußerlich hab ich mich aber gut gehalten ;)

weitere Kommentare laden
20

Ach Quatsch. Das hängt doch nicht vom ALter ab. Bin gerade mit 40 im 1.ÜZ mit einem Bienchen ss gwesen. Hat nicht sollen sein. Jetzt denke ich, es hat im 0. ÜZ nach FB geschnaggelt, mal abwarten.

22

#huepf 0.ÜZ - herrlich! Das muss noch in die Statistik rein,das hat man vergessen.;-)

Super! Danke!

Was heißt eigentlich FB?

Naja,ich war zwar 2x schwanger(ab 38 Jahre),aber bei mir ging es auch schief jedesmal #schmoll. Darum will ich einen 3.Versuch-wenn möglich mit Erfolg.Darum heute das lange Gespräch nochmal mit FA.

25

Ich bin zweimal im ersten Ü-Zyklus schwanger geworden, einmal mit 34 und einmal mit 36...
Vergiss die Statistiken :-)

LG,
Loulou

Top Diskussionen anzeigen