Mutmasslicher ES + 20 - keine Mens in Sicht

... Aber auch sst negativ.

Hallo,

ich war heute bei meiner Fa und hab ihr meine Kurven vorgelegt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=395528&user_id=852471

Sie meinte gleich die Kurve wuerde schwanger aussehen - ich hab auch einige Symptome die man so interpretieren koennte (koennte aber auch PMS sein was ich eher annehme im Moment #aerger) - darauf hin hat sie mich nen Pipi Test machen lassen, und der war....... negativ :( Darauf hat sie gemeint das ich am Freitag wieder kommen soll mit Morgenurin und brav weiter messen soll....

Was meint Ihr? Hab ich noch Hoffnung? ES + 20 und der Test trotzdem negativ... #gruebel , oder kann es sein, das die Einnistung einfach so viel laenger gedauert hat das man noch nichts feststellt?

Liebe - aber etwas gefrustete - Gruesse,
septemberchild

1

also für mich sieht das eher nach anovulatorischem zyklus als nach einer SS kurve aus!

gibst du die ganzen daten in ein myNFP blatt ein, zeigt der dir keine balken an!

lg, carina

2

Doch, das hat auch myNFP gemacht:

http://www.mynfp.de/display/view/71099/

ich find es nur etwas uebereilt mit dem voraussichtlichen Geburtsthermin.

3

HI!
Also ich glaube ich würde selber nochmal mit nem 10ner test mit morgenurin testen.
Vielleicht hats ja doch geklappt!!!
ICh drück dir die Daumen!!!!
LG Claudi

4

hallo du,

glaub ich dir, dass du gefrustet bist.
hatte selbst 2 zyklen ohne eisprung.

leider seh ich es wie windelrocker. eher kein ES, da die tempi bei dir sehr niedrig ist und es allgemein keine richtig erkennbare hochlage gibt.

aber vielleicht kommt dein ES erst noch. ist das dein erstes ZB?

guck mal. zwei anovulatorische ZBs von mir zum vergleich:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=384104&user_id=517240
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=354707&user_id=517240

natürlich würd ich dir in allererster linie eine SS wünschen. sollten wir uns täuschen, geb uns bescheid. wäre schon eine sehr außergewöhnliche kurve. #klee

lg biggi

6

Hi,
bis ich heute morgen bei der Fa war, hab ich auch so meine Zweifel gehabt - gut ich zweifele immer noch deswegen auch mutmasslicher ES - aber sie hat gleich von einer Hochlage geredet.... Ich werde es letzt endlich schon sehen was mir diese Kurve sagen will :) leider hab ich mit oral messen angefangen (deswegen auch die meisten Zacken) aber mitten unter dem Zyklus kann man ja schlecht wechseln... Ich wuerde mich sehr freuen wenn letztendlich was positves raus kommen wuerde *strahl* aber ich seh das - jetzt im Moment - noch nicht so verbissen. Ich warte einfach auf den Freitag.
Liebe Gruesse an Euch alle :)

7

Schööön, dass du es so locker siehst. #freu

Also wenn eine Hochlage, dann war der ES am 23. ZT! Danach ist die Temp so einigermaßen etwas höher. Aber irgendwie nicht richtig.
Möglich dass du nicht der Typ zum Oral sondern Vaginal-Messen bist. *g*

Hilft echt nur abwarten und ich drück dir die Daumen, dass es geklappt hat. Meld dich unbedingt, wenn du getestet hast. Mich interessieren so außergewöhnliche Kurven wirklich.

Alles Gute! #klee

LG Biggi

5

Hallooo,
Kollegin hatte 3 neg. Tests. Nun ist der test 9 Monate alt. ;-)Hoffnung nicht verlieren.
Drück die Daumen#pro

Top Diskussionen anzeigen