An welchem Zyklustag nimmt man Ovaria Comp ein?

Hallo Mädls!
Wie muss ich die Globuli "Ovaria Comp" einnehmen?
Auf der Packung steht "2 mal wöchentlich 1-5mal täglich 5-10 Globuli unter der Zunge zergehen lassen". Sollte man nicht auch gewisse Zyklustage beachten??? Erste Zyklushälfte oder zweite Zyklushälfte??
Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

Noch zur Info:
Seit 1.4. nehme ich außerdem Mönchspfeffer, da ich sehr lange Zyklen (bis 75 Tage) habe. Möpf nehme ich jeden Tag zur gleichen Zeit, genauso wie Femibion 800 (Folsäure). Die Folsäure nehme ich schon seit Sep ´08, denn seit dem "üben" wir.

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

1

Also ich nehme seit diesen monat auch Ovaria comp und habe am 1 zt genommen.bis zum ES und dann habe ich Bryo genommen,Hoffe ich konnte dir helfen.Nebenbei nehme ich auch Mönchspfeffer.;-)

LG Jana #hasi und Frohe Ostern.

2

Hallo!
Danke für Deine Antwort.

Heißt das, Du hast die Globuli ab ZT1 JEDEN Tag bis zum ES genommen?
Oder hast du am ersten Zyklustag begonnen und zweimal wöchentlich bis zum Eisprung weitergemacht?

Was ist Bryo? Für was ist das? Sind das auch Globuli? bekommt man das auch rezeptfrei?

Gruß Sabine

3

Ja ich habe ab zt 1 3 mal 5 globulis genommen.

bryophyllum (globulis) Les mal hier.

http://kiwu.winnirixi.de/newsletter/2/bryophyllum.html das steht was das ist.

Ja das ist rezeptfrei!!(aber vielleicht vorher lieber mit deinem FA klären)

LG Jana

Top Diskussionen anzeigen