Blähbauch, Empfindliche Brustwarzen, ziehen im Unterleib

Hallo ihr lieben,
ich befinde mich im 8.Übungszyklus und habe seit Gestern so ein ziehen im Unterleib und einen richtigen Blähbauch. Mein Freund meinte schon, ich bin bestimmt Schwanger. Seit Dienstag habe ich empfindliche Brustwarzen (habe ich sonst nicht) und meine Katze schläft nachts auf meinem Bauch. Hab gelesen, das dies ein Anzeichen sein kann.

Mein Zyklusblatt von diesem Monat:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=380783&user_id=827531

Würde gern mal eure Meinung dazu hören, weil ich solche Anzeichen noch nie hatte. Vielleicht hat es ja endlich mal geklappt... Wäre echt toll.
Vielen Dank

1

grins* das mit der Katze kann ich bestätigen, war in der Tat so.. meine Mietze lag auch imma auf mir .. ,)
ziehen im unterleib könnt ein zeichen sein.. gebärmutter fängt an zu arbeiten ;) empfindliche Brustwarzen hatte ich auch . auch ein Zeichen ;) Blähbauch.. hm neee .. das haben viele *normal* vor und nach den Tagen.. hat nix mit Schwangerschaft zu tun.. was hälstn vom SStest? ;)

2

Hast du meinen Zyklus angeschaut?
Ist doch sicher noch bissl zeitig dafür, oder?
Also so einen Bauch habe ich sonst nie, der ist richtig fest und fällt richtig auf. Habe sonst keinen Bauch.
Hab auch echt bissl Angst, dass der Test negativ ist. Seit Juli probiere ich nun schon und hat bis jetzt noch nicht geklappt. Aber ich hatte auch noch nie Anzeichen. Und meine Miez ist noch nie auf die Idee gekommen, sich auf meinen Bauch zu legen. Ist schon komisch, ich hoffe mal auf ein gutes Zeichen.

3

tut mir leid, ich musste grad voll lachen :) das mit der katze hab ich ja noch nie gehört, das ist ja total niedlich..machen hunde sowas auch ^^
muss ich mal aufpassen?

wann kannst du denn nen test machen? hört sich ja eigentlich nach guten vorraussetzungen an :)

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,
ich habe genau die gleichen "Anzeichen" oder wie auch immer.
Ich hab heute NMT und seit ES+12 Mensziehen, sehr empfindliche BW und Blähungen.
Von der Mens ist aber nichts in Sicht!:-)
Werde Montag mal testen!

Viel #klee

LG Jana

7

Da drücke ich dir mal ganz fest die Daumen.
Ich muss leider noch ne ganze Weile warten, bis der Test dann wirklich aussagekräfig ist. Naja, ich ziehe bald um und da versuche ich mich abzulenken.

5

Kann schon sein ;-)

Gerade Katzen haben ja sowas wie nen 6. Sinn #schein

8

schmunzelt* erklären kann ich mir das auch nicht, aber habs vor meiner Schwangerschaft schon gehört und gelesen und als ich dann schwanger wurde, trat es ein..

Ich musst die Mietz dann irgendwann sogar von mir runter schuppsen, als ich weiter war, so ab dem 5.6. Monat. .den sone 3,4kilo katze wird irgendwann schwer, wenn da noch son krümel auf dir und du schon aufn Rücken liegst ;)


will heissen, 2kilo kind auf mir und dazu noch 3kilo katze. .und das die ganze nacht = boooah .. Sixpack ,) grins*

Und die hats dann auch noch ernsthaft immer wieder probiert und wollte mich wieder *besteigen*.. hat nur noch die Seitenlage geholfen ;)

9

ich kann mich vor lachen kaum halten, echt witzig.
na da bin ich aber froh, das es einigen anderen auch so geht bzw. ging. ich kann also hoffen =) juhu
Die Unterleibsschmerzen werden immer mehr, echt wie bei der Regel. Kann dir die nächste Woche mal schreiben, wie´s weiter geht und ob´s geklappt hat =)

Top Diskussionen anzeigen