Wann hattet ihr einen regelmäßigen Zyklus nach Absetzen der Pille?

Hallo,

folgendes Problem:

Im September letzten Jahres hatte ich erstmal meinen Kinderwunsch etwas beiseite geschoben, da ich nach 8monatiger Übungsphase noch nicht schwanger war und mich irgendwie verrückt machte.

Ich nahm dann die Pille (Monostep) ab September 08, fühlte mich damit jedoch irgendwie unwohl, da ich ziemliche Nebenwirkungen hatte. (Migräne, Übelkeit und Brustschmerzen).

Der Arzt meinte dann, ich solle die Pille ohne Pause einfach durchnehmen. Das habe ich dann 4 Zyklen gemacht (4 Packungen), doch ich hatte dann ein schlechtes Gefühl dabei. Hatte ja meine Tage nicht mehr.

Dann hab ich sie wieder abgesetzt. Ich hatte eine Abbruchblutung, sogar relativ lang. (7 Tage)

Doch vor 2 Wochen hätte ich wieder meine Tage bekommen sollen. Kommt aber nix. Hab nur immer so weißen Zervixschleim. Ich glaube ich hatte auch wieder einen Eisprung, da ich in der Mitte des Zyklus klaren spinnbaren ZS hatte und Mittelschmerz.

Was meint Ihr woran das jetzt liegt? Ich habe keinerlei Anzeichen einer Schwangerschaft noch Anzeichen, dass meine Mens kommt, habe aber auch noch keinen Test gemacht.

Wie lange dauerte das denn bei Euch so nach Absetzen der Pille, bis Ihr wieder Eure Mens hattet? Und wie lange dauerte es bis Ihr schwanger geworden seid?

Viele Grüße
Cindy

Moinsen:-D

also ich habe im Sept.08 die Pile (Valette) abgesetzt (hab sie nur 1 Jahr genommen, davor hab ich 2 Jahre keine genommen und davor hatte ichsie 5 Jahre genommen) und habe geschlagene 45 Tage warten müssen #schock ehe ich meine Mens hatte, die dann ziemlich schmerzvoll war.
Und jetzt ist es aber immernoch unregelmäßig lang, kann aber auch am Schlafmangel und Stress liegne bei mir, weil Dez. und Jan. arbeitstechnisch ziemlich heftig waren:-[

...ich war noch gar nicht fertig...
wollte doch noch#liebdrueckund LG#blume da lassen#sonne

guten morgen

also ich hab 8 jahre die pille genommen (im nov08 abgesetzt). zuerst belara und dann monostep. meine mens kam 38 tage nach letzter pillen-mens und auch eher schmerzvoll. letzter zk war 37 tage und ich denke dieser wird auch so aussehen, es sei denn ich werd #schwanger!

lg lea

Ich hab die Pille Ende Juli 2008 nach fast 17 Jahren abgesetzt und hatte sofort wieder regelmäßige Zyklen zwischen 28 und 30 Tagen!

Sind jetzt im 7- ÜZ und ich bin wieder am hibbeln, werde aber von mal zu mal ruhiger und gelassener. Seit letztem Zyklus hab ich allerdings wieder ein paar Pickelchen, ich denke, dass der Körper sich jetzt wieder regeneriert hat und die Monate davor noch mit den Resten der Pille gekämpft hat.

Ich hab auch 10 Jahre die Pille non stop genommen und war sofort wieder im Zyklus von 28 bzw. 29 Tagen.

Mein FA meinte, daß man dem Körper bis zu 3 Monate Zeit geben sollte, um in einen regelmäßigen Zyklus zu kommen.

Vielleicht verschiebt es sich ja auch, wenn man permanent dran denkt? #kratz
Ich hab versucht, relaxt zu bleiben und mir gesagt, daß ich ja eh nix an der Auslösung der Mens beeinflussen kann und so war ich gleich wieder im Rhythmus.

Also, ich drück die die Daumen! :-)

Hallo Cindy

Ich hab die Pille Yasmin genommen und hatte gleich beim absetzen wieder einen regelmässigen Zyklus von 28-30 Tagen.

Sind jetzt im 7. ÜZ mit regelmässigem Zyklus und dennoch nicht schwanger geworden. #schmoll


Lg
Sina

Hy

Ich habe im Juli08 die Pille abgesetz,ich hab seid September einen regelmäsigen Zyklus wieder von 30-31Tagen.Diesen Zyklus hab ich das erste mal meinen ES gespürt :-)
Bei einigen kann es schonmal 3-6Monate dauern bis sich der Zyklus einpendelt.
Zu Not muste mal zum FA gehen u nachschauen lassen oder du bist SS.

LG Niki

moin,

ich hab im nov 08 die pille abgesetzt, meine erste mens nach absetzen der pille kam am 3.12. ... und dann kam nix mehr :-[

war dann bei meinem FA, der verschrieb mir tabletten, die ich über 12 tage einnehmen sollte, anschließend hab ich dann nach 64 endlos ZT meine mens am 5.2. bekommen!!!!! #huepf


ach ja, hab über 8 jahre die pille minisiston genommen...


lg marlen

Top Diskussionen anzeigen