ES und Mann versagt! Kennt das jemand?

Hallo zusammen,

mein Freund und ich wünschen uns ein Kind. Wir haben das letztes Jahr im Oktober gemeinsam beschlossen. Ich nehme aber bereits seit April 2008 kein Verhütungsmittel mehr, aber wir haben immer aufgepasst. Jetzt ist der Wunsch da und wie gesagt wir üben also. Aber er ist eh ein #sex- Muffel und bisher hat es ja auch noch nicht geklappt #heul Heute Morgen wäre mein #ei-Sprung gewesen und dann hat er ganz versagt #heul#heul#heul wir hatten zwar #sex aber er hatte keinen Orgasmus also auch keine #schwimmer #heul#heul#heul kennt das außer mir noch jemand?

LG Meli

1

wieso versagt dein Mann?

Wenn er doch keine Lust hat.Willst du ihn zum sex zwingen?

9

Sag mal mezzo, wieso kriegst Du immer alles in den falschen Hals? Bei mir auch schon, und nimmst die Leute so " auseinander"!!! Ich dachde man kann hier über alles reden, ohne gleich "fertig" gemacht so werden! So eine dumme Antwort, warum kommst Du darauf, dass alle Männer gleich gezwungen werden zum #sex?
Wenn Du schlechte laune hast, ist es vielleicht besser, die woander rauszulassen! Denk mal drüber nach!#drache

10

ämm hallo,wo habe ich dich irgendwo angegriffen?

Ich habe lediglich meine Meinung gesagt.Die Meinung das ich es völlig daneben finde den Mann als Versage darzustellen nur weil er kein Orgasmus hatte.

Lg

2

mhhh...also das problem mit dem sexmuffel kenne ich auch!! Mein mann ist genauso, nur hab ich bisher immer gedacht das bei ihm irgendeine blockade ist warum er selten will! Hätte nie im leben gedacht das es hier sovielen geht!!
Ich weiss leider auch nihct wie man das ändern kann! Ich habe schon ALLES ausprobiert!!
Tja und wie du schon sagtst: ohne#sex kein#schwanger



Lg melli

3

also wenn du das hier als "versagen" bezeichnest, frage ich mich, wie du es gegenüber deinem freund formulierst und es ihm rüberbringst bzw. vermittelst!

und dann wundert es mich nicht, daß das nicht klappt.....

6

Ich denke das war nicht so gemeint wie geschrieben! Ich kenne das problem auch (nur das er immer einen orgasmus hat) und wenn dann auch noch das dazu kommt ist man echt verzweifelt und hilflos!!!! Da rutscht einem das schonmal raus!! Stellt euch das vor: ihr wollt eine baby...seid jahren...aber der mann hat selten eine meinung zum sex!!
Für uns ist bienchen setzten in den fruchbaren tagen so gut wie selten nur möglich!!!


Lg

4


Ja, das Problem ist bekannt ... mein Mann nennt es Zeugungsdruck. Da hilft nur eins: sag Deinem Mann nicht, wann der ES ist, und verführ ihn mit schöner Regelmäßigkeit, nicht nur an den fruchtbaren Tagen. Versucht so zu tun, als habe Sex nichts mit Kinderkriegen zu tun. Klingt komisch, aber manche (viele?) Männer ticken so.

LG Anne

8

nee...bei uns ist es nicht nur seiddem kiwu sondern auch schon vorher!! Sage ihm schon nie wann der ES ist!!

5

Wie wäre es mit Viagra? :-)Bei meinem hat das was genützt - also schon die Tatsache, dass er es benutzen "KÖNNTE" und es in der Schublade lag!

Übrigens könntet ihr es ja nochmal sanft heute Abend versuchen!? :-D
Also ich würde ihn mal nicht so unter Druck setzen und schon gar nicht von "Versagen" reden.
Der Arme!
Das kann jeden Mann mal passieren!

7

...schonmal dran gedacht, dass ihr eure männer vielleicht überfordert? wir frauen neigen ja leider oft dazu, den sex beim kinderwunsch nach plan zu gestalten und alles um dieses thema drehen zu lassen. erst recht wenns länger nicht klappt.

gönn dir und deinem mann doch bitte etwas ruhe. wenn ein kind entsteht, soll das doch ein schönes erlebnis sein und keine zwangsveranstaltung.

leider reden männer ja oftmals auch nicht über solche probleme. vielleicht suchst du das gespräch mal mit ihm und fragst ihn einfach obs ihm zu viel wird oder du was falsch machst (was ich dir nicht vorwerfen möchte)

lg ladyqueen83 und #baby inside 16. SSW

11

Gestalte euer liebesleben lustvoll. Am einfachsten für deinen Mann ist es, wenn du selber so richtig Lust hast, und ihm das zeigst. Das törnt ihn an. Und nimm das Wort Eisprung nicht in den Mund!

PS: wenn du selber keine Lust hast, dann fake sie. Nichts schlimmeres für deinen Mann, als "ran zu müssen" aus Termingründen und dies auch noch unter die Nase gerrieben zu bekommen.

12

Hallo Meli,

also müsste man aber auch sagen; hast du "versagt" wenn du keinen Orgasmus hast? #kratz

Klar is es schade wenn es net geklappt hat, aber es als "versagen" zu nennen find ich echt hart, hoffe dein Mann liest das net #gruebel

Sag ihm einfach nicht (mehr) wenn du fruchtbar bist bzw wenn dein ES kurz bevor steht und dann kommt er net (mehr) unter Druck...

Es geht doch echt nicht "nur" ums #schwanger werden#augen

Wünsche euch weiterhin viel Spass beim #sex und bald ein kleines Krümmelchen#liebdrueck

15

ICH habe es ja nicht gesagt mit dem versagen!!!!! Habe nur gesagt das einem sowas mal aus verzweiflung vielleicht rausrutscht!

16

ämm sorry,aber so doll die verzweiflung auch sein mag.Aber sowas würde ich nicht sagen.
Man muss auch an seinen gegenüber denken.Solche Worte können sehr sehr arg verletzen

lg

weitere Kommentare laden
13

Ich sage meinem Mann zwar, das jetzt die fruchtbaren Tage sind, mache ihm aber klar, dass ich #sex will, weil ich unheimlich auf ihn stehe und er so sexy ist. Ich schreib ihm dann schon morgens auf der Arbeit sms, wie verrückt ich nach ihm bin und wie toll er aussieht. Abends hole ich dann meine schickste Spitzenunterwäsche raus ( Ich weiss ja nicht was ihr so mögt!) . Hat immer viel Spass gemacht!;-)
Ich versuch mich vorher auch zu entspannen, mit einem Bad, ich denke wenn wir gelassener sind, geht das auch auf gie Männer über, und haben nicht so einen Druck!
Viel Erfolg, nächstes Mal klappts bestimmt besser!#pro

Top Diskussionen anzeigen