Normaler Zyklus nach Implanon?!

Hallo!

Hab 6 Jahre das Implanon gehabt und hab das ende nov entfernen lassen. Jetzt meine Frage, wie kange kann es dauern, bis mein Zyklus normal ist? Hatte die letzten 3 Monate eigentlich schon regelmäßig meine Tage, aber ändert sich das trotzdem noch mal?
Würde mich echt auf Antwort freuen!

LG

1

Hallo,

also ich hab leider nichts Gutes zu berichten. Hatte das Implanon zwei Jahre lang und hab es mir vorzeitig entfernen lassen, weil der Kinderwunsch da war und ich ehrlich gesagt nicht mehr damit zufrieden war.
Also bei mir hat es eine Ewigkeit gedauert, bis ich meine Regel wieder bekommen habe. Ganze acht Wochen und dann hatte ich kurz nach dem Entfernen eine Gebärmutterschleimhautentzündung, wobei ich aufpassen musste, dass ich keine Fehlgeburt bekomme und durfte nicht schwanger werden. Dann wieder acht Wochen keine Periode. Dann wurde diese mit Tabletten eingeleitet und ich wurde im gleichen Zyklus schwanger. Aber insgesamt hat es fast ein halbes Jahr gedauert, bis sich wieder alles normalisiert hat und ohne Tabletten gar nicht. Bis jetzt ist mein Zyklus noch nicht regelmäßig, obwohl meine Tochter bereits 15 Monate alt ist. So etwas kannte ich vor dem Implanon überhaupt nicht.

Muss natürlich nicht so sein, dass es bei Dir genauso ist, aber ich hab leider die Erfahrung machen müssen.

L.G. Bine

2

Naja, hab öfters schon solche Sachen gelesen, aber wie gesagt, ich hatte ja die letzten 3 Monate mit Implanon meine Tage schon regelmäßig und hatte während der ganzen 6 Jahre mehr oder weniger regelmäßig meine Tage.

Meinst, das es bei mit eventuell vielleicht doch fixer geht mit dem einpendeln?#gruebel

3

Also soweit ich weiß, kann man die Tage mit Implanon nicht mit den normalen Tagen vergleichen. Ich glaube, es handelt sich hier um eine sogenannt Abruchsblutung wie bei der Pille.
Ich muss dazu sagen, dass ich mit dem Implanon überhaupt keine regelmäßige Blutung hatte, was auf der einen Seite recht angenehm war und auf der anderen mich etwas verunsichert hat. Ich hab nur alle drei Monate Zwischenblutungen bzw. Schmierblutungen, durch die ich gezwungen war, wieder für drei Tage die Pille zu nehmen. Es war auch recht unangenehm, da es immer total gebrannt hat.

Kann Dir leider nicht sagen, ob es bei Dir schneller geht. In der Beschreibung steht ja drin, dass man ja bald wieder schwanger werden kann, aber wie lange es dauert, bis sich der Zyklus wieder normalisiert, steht leider nicht geschrieben#aerger
Ich darfs ja gar nicht erwähnen, aber hab doch die Tabletten bekommen und nur ein Mal mit meinem Mann #herzlichelt, dann war ich sofort schwanger. War ein echter Glückstreffer. Dass war im Dezember und im Juli hab ich mir das Implanon ziehen lassen.
Jetzt nehm ich seit August 2007 gar nix mehr und wir üben jetzt schon drei Monate und ich bin immer noch nicht#schwanger#schmoll
Ich hab mir jetzt den Clairblue gekauft. Ein echt tolles Teil, um den #ei-Sprung zu ermitteln. Sollten Deine Tage unrelmäßig kommen, wäre es eventuell schon eine Anschaffung wert.
Ich glaube micht daran zu erinnern, dass meine Ärztin gemeint hat, eine Dauer von sechs Wochen bis zur nächsten Regel wäre durchaus normal

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen