Optimaler Körperfettanteil für eine Schwangerschaft?

Hallo,

habe gelesen, dass der Körpertfettanteil im Körper stimmen muss, um schwanger werden zu können.

Hat jemand ne Ahnung, wie hoch der sein sollte?

Hoffentlich darf ich dann in der Weihnachtszeit noch ein bisschen mehr zugreifen #schein

LG

Sara

1

also ich halte dies für schwachsinn!!
sicher bei zuviel gewicht isses net gut ss zu werden..
und bei zuwenig.. hmmm also ich bin immer schnell bei meinen 2 ss schwanger gewesen
lg
rebecca

2

Bist du auch eher ein "Fliegengewicht"?


Bei meiner ersten Schwangerschaft war ich auch recht leicht, aber immerhin noch 3 Kilo schwerer als jetzt.

Hatte bedenken, dass das ggf im Weg steht.

LG Sara

3

also würde schoon sagen das 55kg bei 172 cm leicht is;-)

ALSO DARAN KANN ES ABER NICHT LIEGEN mit ss oder net ss werden...
rebecca

weitere Kommentare laden
6

Es ist bloss oft so, dass Unter- oder Übergewichtige keinen normalen Zyklus bzw. keinen ES haben. Ein BMI zwischen 19-24 soll optimal sein, glaube ich.

7

Hallo Sara1

Bei Eric war ich viiiiel zu schwer,(da klappte es sofort) hab dann nach der Geburt ganz schnell 15 Kilo weniger gewogen als vor der SS.
War nicht leicht das 2. Mal schwanger zu werden & habe dann pro ÜZ 1 Kilo zugenommen & als es klappte, war ich 10 Kilo schwerer;-)

Bei mir klappt's wohl nur schwerer;-)

Liebe Grüße

*KATJA*#herzlich

Top Diskussionen anzeigen