Utrogest läuft raus - bei Euch auch?

Hallo,

ich nehme Utrogest immer 2 Tage nach dem ES. Hat meine FA so gesagt.
Ich nehme morgens eine und abends eine, also vaginal. (schreibt man das so ? #gruebel)
Abends ist es ja kein Problem aber morgens da läuft mir der ganze ... wieder raus.
Das ist so unangenehm. Selbst nachts íst immernoch was im Slip drin.
Ist das bei euch auch so?

Danke für eure Antworten.

;-)


1

Das ist ganz normal! Slipeinlagen sind da die besten Freunde ;-)

LG Sandra

3

JA das schon aber es ist trotzdem sooo unangenehm.
Hab nämlich schon bei einigen gelesen das sie es abends nehmen und dann ja liegen.
Aber ich nehm sie ja auch morgens.

Danke Dir.
;-)

2

Hab was vergessen.
Ich nehme das Utrogest für insgesamt 10 Tage und dann meinte sie müsste die Mens kommen wenn nicht soll ich nen Test machen.

Aber jetzt hab ich hier schon oft gelesen das die Mens durch dieses Medikament eher unterdrückt wird.
Stimmt das?

Im Beipackzettel steht gar nichts drin.

4

ja das stimmt-utrogest verzögert die mens!!

Viel glück für dich!!

5

Hallo,
ich habe die Info, dass das, was nach einiger Zeit rausläuft nur das Trägermaterial ist. Die Wirkstoffe werden schnell aufgenommen und der Rest verabschiedet sich halt.
LG

Top Diskussionen anzeigen