Extreme Kopfschmerzen vor Eisprung??

Hallo Ihr lieben,
ich hatte gestern wahnsinnige Kopfweh :-(, und morgens ist mir fast mein frühstück hoch.....

Es wurd den ganzen Tag nicht besser ( habe sogar 2 Ibuprofen 400 mg genommen)

Kann das sein das es so schlimm war weil ich bald meinen Eisprung habe???

Hier dazu mein Zyklus blatt
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=313703&user_id=787146

Laut Urbia Zykluskalender hätte ich meinen Eisprung so um den 23.07.

Kennt das jemand??

Gruß Bea

Hallo Bea,

ich hatte meinen ES am 7. oder 8. Juli und am 8. Juli ist mir fast der Kopf geplatzt vor Kopfschmerzen beim Aufstehen und ich stehe nie mit Kopfschmerzen auf.
Ich vermute ja den ES oder die Befruchtung des Ei´s, aber bin mir natürlich nicht sicher, ob es wirklich damit zusammenhing.

Grüße,

Bianca!!

Hallo Bea,

auch wenn das derzeitige Wetter mit Sicherheit auch dazu beitragen kann, kenne ich dieses Phänomen nur zu gut. Kurz vor ES und kurz vor Mens fiese Kopfschmerzen, die dann kurz danach wieder wie weggeflogen sind.

Liebe Grüße

Danke für die schnellen Antworten hab mir sowas schon gedacht , aber so schlimm war es noch nie.

Hallo,
auch kenne ich das, mir ist gesagt worden, das sei hormonell bedingt bei mir.
Habe das meist um den Eisprung, also kurz davor, dann kurz vor der Mens, u. dann teils sogar noch, wenn diese wieder rum ist, oder kurz vor dem Abklingen.
Als ich die Pille nahm wurde das ganze noch verstärkt, hatte vier verschiedene Präparate ausprobiert, dann meinte meine FÄ, das mit der Pille ergäbe keinen Sinn mehr.

Aber ich habe das auch mit dem Aufwachen... höllische Kopfschmerzen, Migräne-artig, fast den ganzen Tag, u. das zwei bis drei Mal im Monat... ist klasse,.. denn diese Tage sind dann für mich sogut wie gelaufen, ausser, ich erwische es noch rechtzeitig, dann packen auch Schmerzmittel an, wenn nicht, dann Pech ;(

Top Diskussionen anzeigen