Gebärmutterhalsknick

Hallo,

meine FÄ sagte, daß ich einen Gebärmutterhalsknick habe. Früher wurden diese Frauen bei Kiwu operiert. Heute ist das nicht nötig, weil man herausgefunen hat, daß die Krümmung durch die Schwangerschaft verschwindet. Es kann allerdings sein, daß es länger dauert bis man schwanger wird. #gruebel Hat jemand damit Erfahrung oder kennt jemanden, der damit auch zu tun hat(te)?

Vorab #danke und #herzlich-liche Grüße
tabaluga76

1

Hallo,

meine Kollegin hat mir erzählt, dass sie auch einen Gebärmutterhalsknick hat. Sie hat trotzdem 3 gesunde Kinder bekommen. Und es hat nicht länger gedauert, als normalerweise. Sie hat übrigens auch Tempi gemessen. Hat prima geklappt wie man sieht;-)

Lg und viel #klee, dass Du bald #schwanger wirst

2

Hi
ich habe auch ein knick am Gebärmutterhals und es ging nicht bei einer SS weg aber es hat auch nicht wirklich gehindert SS zu werden.
Das einzige ist das wenn ich in der Missonarstellung Sex habe kann ich nicht SS werden ich muss dann immer in der Hündchenstellung Basteln ;-)
Ich bin diesmal im 5. ÜZ SS geworden aber war bei jeder SS anders.
Ich wünsche dir viel #klee beim #schwanger werden ;-)
LG Nicole

3

hallo
in hündchenstellung, habe das auch schon jahre lang diesen knick. probieren auch seit gut ein jahr ss zu werden klappt aber nicht ,meinst du das es an der stellung liegt....

lg danny;-)

6

Hallo, woher wusstest bzw. weist du das du nur in "Hündchenstellung" schwanger werden kannst? Ich habe das vorher noch nie gehört, habe auch einen Knick in der Gebärmutter und bin im 1. ÜZ sicher nicht in Hündchenstellung schwanger geworden. Das weiß ich definitiv! Mich hat mein Arzt aber noch nie darauf aufmerksam gemacht, wir üben aber jetzt bereits für´s 2. Kind im 7. ÜZ. Meinst du wirklich das das der Grund sein könnte, sollten wir auch öfters in dieser Stellung Sex haben? Lg.

weitere Kommentare laden
4

Also Tabaluga, bei mir wurde das früher auch festgestellt, und man hat mir gesagt, dass es angeblich schwieriger sein soll, schwanger zu werden. Bin damals gleich beim 1. Mal im Zyklus ss geworden.
In meiner Familie hab ich dann gehört, sind mehrere Fälle davon.
Entweder es ist durch die SS wirklich verschwunden, jedenfalls hat nie wieder ein Arzt die Diagnose bei mir erwähnt.
Ich glaube nicht, dass es eine SS verhindert.

Lieben Gruß Sabine

5

Danke für Eure schnellen Antworten! Das beruhigt mich nun sehr. :-)

@Nicole (amingo)
Das mit der Missionarstellung wußte ich nicht. Danke für den Tipp!

Und auch Euch wünsche ich ganz viel Glück beim Bald-#schwanger-Werden! Viele liebe Grüße,

tabaluga76

Top Diskussionen anzeigen