Ab welchem erfolglosen ÜZ mal mit Frauenarzt sprechen?

Hallo,

wir sind mittlerweile im 8. ÜZ angelangt. Langsam werde ich etwas unruhig, weil es einfach nicht klappen will. Obwohl mein Zyklus relativ regelmäßig ist, mein ZS recht gut ist und ich meinen ES spüre. Bei unserer Tochter hat es im 1. ÜZ geklappt.

Wer ist in der gleichen Situation? Und wann würdet ihr mal mit dem FA drüber reden, wegen Blutkontrolle oder sowas?

Ich werde dieses Jahr 30 J. und möchte eigentlich nicht mehr solange warten mit dem zweiten Kind.

Freue mich über Antworten.

Viele Grüße
Cindy

1

du ich hab da mal was gelesen im internet, keine ahnung was man davon halten soll aber es heisst ja in einem gwissen alter solltest nach einer gewissen Zeit zum FA gehen, dich untersuchen lassen..muss das nochmal suchen aber was ich mir gemerkt hab is zwischen 30 und 35 nach einem Jahr!
Aber wie gesagt, obs stimmt.. keine ahnung :) viel glück dir (bin übrigens 24 und probieren schon im 12 ÜZ aber irgendwie möcht ich noch nicht zum Fa gehen, hab ja schon zwei gesunde Kinder)

2

Hallo Cindy

Wir haben im Mai 07 die Pille abgesetzt, und im Dez. 07 hab ich mich dann untersuchen lassen und wir haben ein Spermiogramm gemacht.

Grund: Meine Mens bestand immer fast nur aus SB, und ich hatte einfach ein schlechtes Gefühl. Der FA meinte dann wir sollten doch auch gleich ein SG machen lassen.

Nun sind wir im 1. Clomizyklus und ich bin froh, dass wir nicht so lange mit den Untersuchungen gewartet haben.

Mein Tip: Hör auf Dein Gefühl: Wenn Du glaubst da stimmt was nicht, dann würde ich nicht 1 Jahr warten. Geh zum FA und klärs ab, schaden kanns ja nicht ;-)

Klar, andere sagen 1 Jahr sei durchaus normal, trotzdem, wenn man glaub was stimmt nicht sollte man reagieren...

Viel #klee

Gruss
Andrea

3

Hallo!
habe auch schon einen Sohn, der quasi im 1.ÜZ entstand.
Für's 2. Kind scheint es auch schwieriger.
Von ca Mai 07 an haben wir locker geübt. Im Oktober hat es geklappt & wär wieder ein Sommerkind geworden - leider hatte ich in der 6. Woche einen Abgang.
Von da an sind wir nun auch seit 4 Tagen im 8. ÜZ
Möchte jetzt einen Termin von wegen Hormonstatus machen. Habe nämlich seit Eric's Geburt auch immer SB, die ich vorher nie, nie, nie hatte.
Wenn das gut ausfallen sollte, ist mein Kopf auch wieder freier...
Ich werde im Sommer 34 & daher sollte Nummer zwei auch nicht soooo spät kommen! (Das hat man davon, wenn man so spät mit der Kinderplanung beginnt!#augen)

Liebe Grüße
*KATJA*#herzlich

4

Hallo Cindy,

ich wurde auch "erst" im 8. oder 9. ÜZ schwanger.
das ist alles noch normal. nur 50% aller Paare werden im ersten halben Jahr schwanger!
Du solltest auf jeden Fall mit Deinem Gyn über Deinen Kinderwunsch reden. Hab das gleich getan, als wir mit Üben angefangen haben. Schließlich kann er Dir Ratschläge geben. z.B. zur folio-Einnahme, der Rötel-Impfung etc...

Mach Dich nicht verrückt - das wird schon noch. Macht Euch nicht verrückt, erst wenn es mind. 1 Jahr nicht geklappt hat, wird der Gyn aktiv.

lg
Mondschein

Top Diskussionen anzeigen