Orakel positiv, wird aber nicht stärker?!

Guten Morgen,
hatte jetzt vier Tage hintereinander einen positiven Ovu-Test. Ich habe normalerweise einen Zyklus von 26 oder 27 Tagen (also heute NMT), aber die Tempi ist noch oben #schwitz
Die letzten vier Tage habe ich orakelt -alle Ovu's waren positiv, wurde aber nie stärker (also die zwei Linie war immer gleich stark wie die Kontrolllinie, beim ES war sie aber deutlich dunkler als die Kontrollinie).
Würde es sich um HCG handeln, müsste es doch stärker werden oder?!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=291956&user_id=767438

1

Also das Orakle hat bei mir auch nicht wirklich funktioniert, war immer nur ne zweite Linie sichtbar aber so stark war die auch nicht.
Erst als der SS schon positiv war wurde auch die Linie irgednwann mal dicker.
Ist ein gutes Zeichen wenn überhaupt ne Linie zu sehen ist, ist nämlich sonst nicht der fall.

2

Wenn du heute NMT hast, könntest du heute Testen (SST). Ich benutze auch Ovus bin aber erst ES+9 und ich seh nur eine hauchzarte 2. Linie.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=291847&user_id=606839

LG Oana

4

Ich hatte am Donnerstag getestet, und der test war negativ. Fiel mir aber später erst auf, dass ich am ES + 11 mit einem 25er mit Abendurin getestet hatte -viel zu früh. Trotzdem war ich so enttäuscht von dem Test, dass ich jetzt mich überhaupt nicht mehr traue zu testen!
Werde noch bis Montag oder Dienstag warten, bis auch laut urbia NMT erreicht ist...

3

die test linie muss definitiv stärker sein als die kontrolllinie, siehe VK bei mir, hab eines drin, viele frauen haben auch nen pos. ovu wenn die mens kommt

hilft nir ein SSt


viel glück

silke

5

Bei mircwar sie nicht stärker und ich bin in der 17. Woche ;)

Top Diskussionen anzeigen