was meint ihr??? Eileiterschwangerschaft;-(?

:-(Hallo, ich habe gestern und heute positiv gestestet ohwohl die Linie zarter ist wie die Kontrolllinie. Nun war ich heut im Kh bei einem Arzt weil ich ständig Zysten hatte um abzuklären ob der Test durch eine Zyste positiv war. Naja eine Zyste war nicht zu sehen, aber auch nix weiter außer eine aufgebaute Schleimhaut;-(? Da ich leichte Schmerzen habe auf der linken Seite meinte der Arzt es könnte auch eine Eileiterschwangerschaft sein#schock. Mein HCG im Blut war nachzuweisen, jedoch noch nicht sehr viel. Naja hatte immer so nen Zyklus von 34 Tagen, heut wäre mein NMT+2.
Meine Frage ist es normal das man in der 6. SSW (laut Urbia) nur eine augebaute Schleimhaut sieht und das der Hcg Wert so niedrig ist? Ich bin total verzweifelt mein Wochenende ist gelaufen;-(. Das mit der Eileiterschwangerschaft lässt mir einfach keine Ruhe.
Vielen Dank für eure Antworten.

1

Hallo anastasiatinchen !

Ich drück dir die Daumen, das es keine ELSS ist.
Ich war in der 6.WO damals beim FA und man konnte schon ein Pünktchen (die Fruchthülle) sehen.
Auf der HP www.bluni.de findest du eine Tabelle mit HCG- Werten.

Viel#klee
Peggy

3

wie errechnet man denn genau die SSW? Weil da mein Zyklus ja relativ lang ist hatte ich ungefähr ca zwischen 24. und 28. meinen Eissprung. Hab mich da einfach an Urbia gehalten.

5

...normalerweise rechnet man ab 1 ZT die SSW, aber da dein ES ja recht spät ist kann man das wahrscheinlich so nicht rechnen, da die ja auf der besagten Seite von einem 28 Tage Zyklus ausgehen. Ich würde rein rechnerisch 2 Wo abziehen bei deinem Zyklus und dann kommst du ungefähr auf die SSW, die die dort angeben.
Ich hoffe das war jetzt so in etwa richtig. Wie hoch war denn dein HCG?

weiteren Kommentar laden
2

Hey!

Ich denke du sollst erstmal abwarten (leichter gesagt als getan), denn dein Arzt hat ja nur ne Vermutung. Ich denke es sollten schon qualifizierte test gemacht werden um eine Eileiterss festzustellen. Können ja auch andere Ursachen sein!

4

Hallo!
Ich war bei meinem Sohn bei 6+2 zum US & da sah man nur ne Fruchthülle. Meine FÄ meinte damals auch ,eigentlich müsse man mehr sehen, vielleicht ist es nur ein Windei.
7+2 war in der Fruchthülle ein "Böhnchen" mit bubberndem Herzchen.
Guck, da war ich in der 8. Woche!
Mach dich nicht verrückt, nächste Woche sieht man bestimmt schon etwas! Das kann so schnell gehen, am Anfang!!!
Alles Gute#klee#klee#klee#klee#klee#klee
*KATJA*#herzlich

6

...noch ein P.S.: Ich hatte um den NMT damals auch ganz starke Unterleibschmerzen, vor allem links (ist bei der Mens auch meißt so)
Meine Mutter hatte bei mir den Verdacht einer Eilerstocksentzündung & wurde im KH sogar darauf behandelt, weil man noch nichts feststellen konnte!

So, Kopf hoch, nächste Woche sieht man bestimmt ein Pünktchen auf dem US!!!#klee#herzlich#klee
*KATJA*#herzlich

8

Oh ja das hoffe ich, macht mir jedenfalls schon mal etwas Mut. Muss Montag wieder hin zu meinem FA. Hoffe auf gute Nachrichten. Vielen Dank für die aufmunternden Worte. LG

15

#bitte Ich drück die Daumen!#klee

9

Meine Eileiterschwangerschaft wird morgen 5!!!!
Wollten bei mir damals sogar operieren. Bei einem so niedrigen HCG sieht man ausser einer aufgebauten Schleimhaut gar nicht. Wenn du immer so einen langen Zyklus hast bist du ja sowieso erst 5 Woche. Entscheidend ist doch der EIsprung. Ich bin jetzt in der 18. Woche. Am Zyklustag 37 war ich beim Arzt, HCG niedrig(37) nur aufgebaute Gebärmutterschleimhaut und teilweise so Schmerzen das ich kaum laufen konnte. Also mach dir kein KOpf und abwarten und Tee trinken

10

vielen lieben Dank das macht mir Mut. Und vor allem einen schöne Geburtstagsfeier morgen. LG

11

Hallo,
sorry,aber ich muß die korrigieren...du bist erst in der 5.SSW-also 4+2.
Da sieht man in der Regel nix außer eine hochaufgebauten Schleimhaut.
Beim nächsten Arzttermin sieht man ganz sicher schon viel mehr.

LG,Anja

13

Schau mal, hier war ich bei einem Arzt(nachdem mein FA nix sehen konnte)der auch Fein-US macht und der hat dann das hier gesehen.

http://www.jentzschfamily.net/img_-805561367797401431.jpg

Da war ich Ende der 5.SSW
LG,Anja

14

vielen lieben Dank Anja:-). Ihr gebt mir echt Mut.

12

Hallo,

wenn du heute NMT+2 bist, bist du noch lange nicht in der 6.SSW. Eine hoch aufgebaute Schleimhaut ist in deinem Stadium völlig normal und muss so sein.

Ich denke nicht dass du dir Sorgen machen musst.

Lg
saya

Top Diskussionen anzeigen