Schwanger nach ELSS - Mutmachen bitte!

Hallo Ihr lieben !
Hatte leider eine ELSS mit OP am 16.01.08 und vier Tage später dann Blutung mit Abgang der aufgebauten Schleimhaut mit 2 Wochen dauer. Habe am Samstag jetzt ziemlich pünktlich (29 ZT) meine Mens bekommen. Mein Mann und ich sind jetzt körperlich und vorallem Seelisch soweit einen neuen ÜZ zu beginnen.
Hat hier jemand Erfahrung ob es erneut zu einer ELSS gekommen ist, oder hat es doch ganz normal geklappt?
Freue mich über eure Antworten!
Danke und LG
Steff

1

Hallo!
Also ich war noch nicht schwanger.

Aber meine Schwester hatte vor ein paar Jahren auch ne EL-SS und ist jetzt aber seid fast zwei Jahren glückliche Mama!

Denke schon das es möglich wäre wie eine EL-SS zu bekommen, aber denke (hoffe) eher unwahrscheinlich!

Immer positiv denken!

Ihr werdet sicher auch bald stolze Eltern eines süssen Würmchens sein ;-)

2

Hallo Steff

Ich hatte im Dezember eine ELSS, wir haben aber jetzt zwei Mens abgewartet und sind jetzt wieder im 1. ÜZ. Hat man Dir nicht gesagt das ihr drei Monate warten sollt, bzw. zwei Mens abwarten? Das Risiko wird mit jedem Monat kleiner das es wieder eine ELSS gibt, so hat man das mir erklärt. Ich konnte auch kaum warten, wollte auch letzten Monat schon wieder los legen, ich hatte auch keine OP, aber der gedanke das ichs so verringern kann wenn ich noch einen Monat warte hat mir geholfen die Warterei durchzustehen...

Überlegts euch doch, hab hier schon mal geposted und gefragt obs jemand gab mit zwei ELSS hintereinander, bis jetzt hab ich niemand gefunden! Hoffe das bleibt bei uns auch so!

Viel Glück
Gruss Marlen

3

Hallo!

Ich hatte im Juni 2007 eine ELSS und mir wurde der linke Eileiter entfernt. Danach nur noch eine Chance von 50% und die Wahrscheinlichkeit von 1:4, dass es bei der nächsten SS wieder eine ELSS wird.

Und dennoch hat es im November 2007 geklappt und jetzt bin ich in der 15.SSW schwanger.

Also Kopf hoch!!! Das klappt schon!

Gruß Angie

Top Diskussionen anzeigen