Zyste am Eierstock statt ES???

Hey Mädels,

mußta ja heute wieder zum FA nachschauen ob ES statt gefunden hat. Nach dem ich bereits am 12. ZT da war und alles prima aussah, ist das blöde Ei nicht gesprungen sondern immer weiter gewachsen und er sagte, es handelt sich nun um eine Zyste. Ich versteh jetzt gar nichts mehr... mein FA redet WIRR WARR, bin echt am überlegen ob ich wechsel.

Er meint, es könne trotzdem noch ein ES kommen (heute ist schon 17.ZT)...Zyste könne aber auch bleiben... ich weiß auch nicht was ich denken soll.

Ich hatte echt Hoffnung, weil alles so gut aussah und wir hatten fleißig jeden 2. Tag#sex...

Habe dann heut noch mal Blut abgenommen bekommen um Hormone zu überprüfen...warum versteh ich auch nicht ganz. Letzte Woche sagte er es wäre nicht nötig, weil bereits im Nov gemacht wurde.

LG Yvonne

1

hallo yvonne.
hm was dein arzt da erzählt hat bringt mich jetzt zum nachdenken. ich hab auch andauernd zysten...
entstehen zysten durch das ei des eisprungs?? kenn mich jetzt grad nicht aus wenn das so ist dann brauch ich mich ja nicht wundern dass ich im 13.ÜZ bin, hab andauernt zysten immer auf der linken seite, war schon einmal so gross dass ich hölische schmerzen hatte und im krnankenhaus deswegen war, die war dann ziemlich groß und als sie geplatzt ist hatt ich fast 2 wochen blutungen. ist zwar schon ein jahr her, aber ich hab schon mal drüber nachgedacht ob das an den zysten liegen kann das man nicht SS wird. am besten ich erkundige mich da mal im internet, und google bissl rum.
wer weiss denn woher zysten kommen?? und wenns nicht durch das ei kommt das jeden monat springt, kann es dann den eisprung beinträchtigen???

6

Also ich war ja jetzt am 10. 12. und heute am 17. ZT zum Ultraschall zum Beobachten des ES. Und die Zyste kommt definitiv vom nicht stattgefundenen ES!!! Hab auch ganz schönes Ziepen im li Unterleib...bin mal gespannt wie s jetzt weiter geht...

Soll spätestens nächsten Monat am 10. ZT wieder hin

2

Das würde mich auch interessieren.
Hab auch ne Zyste,kann ich da übrhaupt einen ES haben? #schwitz #gruebel
#danke

9

Keine Ahnung....genau deswegen hat mein FA wohl heut auch noch mal Blut abgenommen um das Hormon zu bestimmen, was anzeigt ob ich ES habe oder nicht...

3

es kann sich dabei um eine gewöhnliche gelbkörperzytse handeln, also nix dramatisches, eigentlich hindert das nicht vor einem ES....mach doch mal vorsichtshalber ovus.....


ich hatte das dingens auch schon und trotzdem meinem ES

lg

silke

5

Das soll ja jetzt anscheinend durch den Hormontest fest gestellt werden...aber ich versteh das Ganze trotzdem nicht. Mein FA sagte, amn könne auch im nächsten Zyklus einen ES auslösen. Ich soll Ergebnis vom Test abwarten und spätestens am 10. ZT nächsten Monat vorbei kommen, zum Ultraschall.

Meinst Du wir sollen weiter #sex und hoffen...?

4

Meine Ärztin hat im November eine 3,5 cm Zyste entdeckt und gesagt, die ist gekommen, weil ich in diesem Zyklus keinen Eisprung hatte

ich glaube, es gibt verschieden Gründe für Zysten#kratz

7

Ist die bei Dir von alleine wieder weg gegangen???

18

Bei der Nachkonrolle, nach 3 x Mens war sie noch 1 cm
Das ist wohl unbedenklich...

Meine FA hat auch gesagt, sie wird wohl durch abbluten weggehen.

LG

8

Ja, gibt es. Ich hatte ne zeitlang immer Zysten (die mit Wasser gefüllt waren). Die hießen Ovial-Zysten, glaube ich...#kratz Die waren zwar harmlos, aber das waren Eier, die nicht gesprungen, sondern weitergewachsen sind.

Ich würde nochmal mit Deinem Arzt sprechen. Das muß er Dir nochmal genauer erklären, finde ich! #schein

#liebdrueck
Sanne

11

ja finde ich auch...er ist in letzter Zeit total durch den Wind. Er hat gedacht wir hätten bereits mit CLOMI stimuliert und meinte wir könnten ja nächsten Monat ES mit Spritze auslösen...dabei hab ich gar kein CLOMI genommen. Er hat lediglich am letzten Freitag mit mir darüber gesprochen. Und das wußte er heut schon nicht mehr. Er hat bestimmt ne Menge um die Ohren, aber ich finde er soll schon wissen worum es geht, wenn ich 3 Mal diese Woche da war und er mich ja auch immer bestellt hat, oder ?

13

Jepp, finde ich auch! Also das mag jetzt hart klingen, aber das ist schließlich sein Job!

Meine FÄ erkennt mich, auch wenn ich 1 Jahr nicht dort war. Vielleicht hat sie nicht sofort den Namen präsent, aber sie kennt mich u. meine Geschichte.

Außerdem hat er ja wohl ne Karteikarte von Dir, die kann er ja vorher mal kurz überfliegen! #augen

Ich würds mir nochmal erklären lassen! Es kann ja total harmlos sein, aber abklären würde ich das! ;-)

Viel Erfolg! #klee

10

es kann tatsächlich verschiedene gründe haben. ich bin fast jeden monat mit zysten geplagt.
wenn du keinen eisprung hast kann sich das follikel in ne zyste umwandeln.
oder der gelbkörper entwickelt sich zur zyste....oder, oder oder....
normalerweise gehen die ja ab und werden nur durch zufall entdeckt. schwanger werden kann man trotzdem (es sei denn, der eisprung hat aufgrund mangelnder hormone nicht stattgefunden und eine zyste gebildet).
bei google findest du aber bestimmt noch mehr informationen.
mach dir keine sorgen,
allerdings sollte dich dein arzt schon besser aufklären, wieso er hormone checkt....wenn du dich nicht gut aufgehoben fühlst, dann wechsel oder frag noch einmal nach!
lg
katici

12

Hey, Du hast ja voll den Durchblick:-D. Du hast ketzt genau das geschrieben, wo von mein FA heut morgen gefaselt hat... nur etwas deutlicher- Kompliment an Dich. Wie gesagt, ich hab echt nur die Hälfte von dem was er gesagt hat verstanden und ich bin slbst Arzthelferin- allerdings Chirurgie, da fehlt mir genau so das Wissen von irgendwelchen Hormonen und FA Geschichten, wie den meisten hier;-)

14

#hicks danke für das kompliment. nachdem ich momentan bei JEDER fa untersuchung zysten hab, hab ich mich versucht schlau zu machen. hab festgestellt, dass dadurch auch die untersuchungen und gespräche mit der ärztin sehr viel aufschlussreicher werden (und sie sich deutlicher ausdrückt!). bin gern im bilde, wenn mir n arzt was erzählt... vor sechs monaten hatte ich noch keine ahnung von irgendwas, mittlerweile bin ich gut informiert....(ist bei mir halt leider nicht getan mit zum richtigen zeitpunkt herzeln und ich will wissen, was auf mich zukommen kann...)
lg

weiteren Kommentar laden
16

Bei mir war es ganz ähnlich. allerdings hatte ich zuvor eine Fehlgeburt - bei der ersten Nachuntersuchung alles ok, zwei Wochen später Schmerzen wieder hin, an jedem Eierstock eine über 5 cm große Zyste. Hatte echt Angst, weil schon von OP die Rede war. Ich habe dann fleißig Himbeerblättertee genommen, Wickel gemacht und Agnucaston (kann natürlich auch so vergangen sein, aber meine Ärztin meinte Schaden kann ich damit nicht anrichten)genommen und schon drei Wochen später sah das ganz anders aus. Ein Seite war ein Zystlein von nur gut 1 cm, die andere Seite war 3 cm. Und selbst bei der großen meinte, meine Ärztin das könne noch ein Ei kurz vor dem Eispung sein und das sei nun alles völlig unbedenklich und der fehlende Eisprung hätte sicher an dem Hoirmonchaos nach der Fehlgeburt gelegen.. Also kommt echt drauf an, welche Größe Deine hat. Ab einer bestimmten Größe muss man echt aufpassen, aber bis zu 3 cm können die nicht mal genau sagen, ob es schon eine Zyste ist oder eben noch noirmal vor Eisprung. Einer Freundin von mir, wurde auch erst was von ner Zyste erzählt, sie erschrack, beim zweiten Hinsehen meinte er, na, könne auch noch eine Eizelle sein, wenn sie ein Kind will, dass jetzt schnell und tatsächlich wurde sie sofort schwanger.
Also habe nicht zuviel Panik - ich war zwar auch erst panisch, aber das muss nicht immer was negatives bedeuten.
LG JULK

17

Danke für Deine liebe Antwort. Ich hatte ja auch eine FG im letzten April...
Ich weiß nicht genau wie groß die Zyste ist, bin halt mal auf den Hormontest gespannt. Aber da mein momentaner Zyklus bei 26-27 Tage liegt, glaub ich nicht auf einen so späten ES. Natürlich hatte ich auch mal mehr Tage...meinst Du ich sollte weiter#sex genießen? Hatten seit 10 Tagen echt jeden 2. Tag und ich glaub wir sind heute sehr demotiviert, nach dem FA Besuch:-(.
Außerdem zwickt es ganz schön in meinem Unterleib... Na ja mal schauen, wie s weiter geht.

LG Yvonne

Top Diskussionen anzeigen