Längerer Zyklus durch Mönchspfeffer???

Wer von Euch hat Erfahrung mit Mönchspfeffer?

Mein ES hat sich um 7 Tage vom ZT 13 auf ZT 20 verschoben und somit sind meine Zyklen jetzt viel länger:-(

PMS ist nicht wirklich besser geworden...fast noch schlimmer.

Setze es jetzt wieder ab und warte sehnlichst auf meine Mens die heute am ZT 36 immer noch nicht da ist.#heul SST am Montag negativ ! Also ss bin ich nicht !

Liegt es wirklich am Mönchspfeffer oder an der FG letzen Nov ?

Laut Ovus hatte ich aber immer nen ES !

#kratz#kratz#kratz#kratz

Vielen Dank für Eure Erfahrungsberichte#danke

1

Hallo,
also ich habe am Freitag durch anraten meiner FÄ auch Mönchspfeffer bekommen!
Habe am Samstag die erste genommen!

Heute wäre mein NMT ZT 36 ,sie meinte 36 tage wären zu lang!

Habe noch keine Mens und auch nicht das Gefühl das sie kommt????!!!!

2

Im ersten Zyklus mit Mönchi hat es mir auch geholfen und mein ES kam 2 Tage früher...in dem Zyklus wurde ich auch prompt ss....leider FG.

Seitdem hab ich so lange Zyklen...muß ich wohl auf meinen FA Termin am 22.2. warten..mal sehen was meine neue FÄ meint !

LG und viel Erfolg !
Leni#snowy

3

Ich an deiner Stelle würde Mönchspfeffer sofort absetzen!

Und dann mit deiner Ärztin sprechen!!

LG,
Nadine

4

Mönchspfeffer ist eigentlich dafür da das sich der Zyklus nach absetzen der Pille wieder einpendelt also regelmässig kommt.
LG

5

Ich weiß aber das war ja auch nicht die Frage.

Bei mir hat sich eben nichts eingependelt...ist eher ausgependelt !;-)

Hab es wegen SB und PMS genommen ! Hatte vorher nen 30 Tage Zyklus !

Viel Erfolg weiterhin.
Minimi#sonne

Top Diskussionen anzeigen